Kundencheck –  9. Mai. 2018
Der Fachbuchkunde der Zukunft

Was wollen Kunden? Diese Frage beschäftigte heute den letzten Tagungstag der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments und Fachbuchhandlungen (AWS) …

Mehr

Meldungen –  9. Mai. 2018
Wenn der Computer zum Rechtsanwalt wird

„Legal tech“ ist ein neues Schlagwort, wonach nun auch Juristen von der digitalen Welt erfasst werden. Online-Portale wie flightright.de oder geblitzt.de, gehören zu den erfolgreichsten Portalen, die vor allem von einem kündigen: einer immer weiter automatisierten Rechtsberatung. …

Mehr

Einzelhandels-Ticker –  9. Mai. 2018
Einzelhandel beklagt zunehmenden Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel macht sich auch im Handel zunehmend bemerkbar. Nach der Konjunktur-Umfrage des Ifo Instituts gaben 25,7 Prozent der Einzelhandelsunternehmer (ohne Autos) an, dass ihnen Fachkräfte fehlen. Vor einem Jahr waren es nur 18,0 Prozent. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker –  9. Mai. 2018
LDs Sortimenter-Ticker: Kulturvermittlerin

  • Buchholz/Nordheide: Buchhandlung Slawski erhält Niedersächsischen Buchhandlungspreis
  • VLB-TIX: Hartmut Falter hofft auf mehr Vereinheitlichung
  • New York Times sorgt sich um Barnes & Nobel
  • Georgien stellt sich als Gastland vor

Mehr

Betriebliches –  9. Mai. 2018
Tipp des Tages: Seminartage Neugründung und Inhaberwechsel

Das Barsortiment Könemann und Gudula Buzmann kündigen ihre nächsten Seminare zu „Neugründung u …

Mehr

Schulbuch –  8. Mai. 2018
Das digitale Schulbuch – Chimäre oder Chance?

Das Schulbuchgeschäft könnte sich einmal ähnlich entwickeln wie das Fachinformationsgeschäft. Diese Schlüsse legte heute Ehrhardt F. Heinold, von Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung auf der Tagung des Arbeitskreises wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) nahe. Sein Thema: „Das digitale Schulbuch – Chimäre oder Chance?“ …

Mehr

Kundencheck –  8. Mai. 2018
Wissenschaft: Mediennutzung hängt weniger vom Alter als von Usancen ab

Gern wird kolportiert, dass Geistes- und Sozialwissenschaftler lieber mit gedruckten als mit digitalen Medien arbeiten. Doch stimmt das wirklich? Dieser Frage sind Studentinnen und Studenten an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg in einer nicht repräsentativen Projektarbeit nachgegangen. Zwei von ihnen haben diese unter der Leitung der projektverantwortlichen Ann-Sophie Vondran gestern auf der Tagung des Arbeitskreises wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) vorgestellt. Die Antwort: teils teils. …

Mehr

Meldungen –  8. Mai. 2018
BWD9: Inhalte bestimmten Kanäle nicht umgekehrt

Hans-Joachim Haller, Geschäftsführender Gesellschafter der Buchwerbung der 9 (BWD9) hatte gestern auf der Tagung des Arbeitskreises wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) eine gute Nachricht für alle, die fürchten, der Kanal der Veröffentlichung entscheide in Zukunft über die Inhalte. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker –  8. Mai. 2018
LDs Sortimenter-Ticker: Mit allen Sinnen

Erste Eindrücke vom Libri.Campus: Arnd Roszinski-Terjung, Andreas Meyer und Bertram Pfister - alle Fotos: (c) Libri/Franziska Hampel
  • LibriCampus auf der Suche nach der „Vision des dritten Orts“
  • Buchhandlung Funk wirbt mit Empfehlungen ihrer Kunden
  • Püttlingen: Buchhandlung Balzert erfolgreich mit Wohnzimmerkonzert
  • Paris: Bouquinisten sollen zum Weltkulturerbe der Unesco werden

Mehr

Tipps zum Schmökern –  8. Mai. 2018
Tipp des Tages: Libri.Campus

Wer sich noch kurzfristig zur Teilnahme am diesjährigen Libri.Campus entschließen möchte: Am dritten Ter …

Mehr