17. Aug. 2016
Buchversand-Zahlen werfen immer noch Fragen auf

Stolz meldet der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) für den Vertriebsweg Versand im zweiten Quartal 2016 ein Umsatzplus von 11,5 Prozent. Der Verband nennt einen Quartalsumsatz von 13,7 Milliarden Euro, was hochgerechnet etwa 15 Prozent vom gesamten Einzelhandelsumsatzes ausmachen würde. So weit, so gut. …

 

Sie sehen nur die Spitze des Eisbergs ...

Wenn Sie den kompletten Artikel lesen wollen, loggen Sie sich hier ein.

Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, finden Sie hier Informationen zu unserem Abo-Dienst.