Wirtschaftsumfeld

Auch beim IfH ist der Juni im Minus Rund 2% weniger Umsatz als im Vergleichsmonat meldet der monatliche Betriebsvergleich

26. Apr. 2017
Bundesbank: Konsum wird von Bauwirtschaft bestimmt

In ihrem Monatsbericht stellt die Deutsche Bundesbank der Wirtschaft ein positives Zeugnis aus. Sie habe im Winterquartal deutlich an Fahrt zugelegt, schreibt sie in ihrem April-Resümee. …

Mehr

24. Apr. 2017
Ifo: Gesamtwirtschaft teilt sinkendes Geschäftsklima im Buchhandel nicht

Anders als im Buchhandel hat sich die Stimmung nach Ifo-Erhebungen in der Gesamtwirtschaft auch im April verbessert - wenn auch nur leicht. …

Mehr

13. Apr. 2017
DekaBank erwartet weiter stabiles Wachstum

Manche meinen, die konjunkturelle Luft werde dünner. Die DekaBank meint das nicht. Das Wertpapierhaus der Sparkassen hat sogar seine Wachstumsprognose Deutschland für 2017 leicht von 1,5 auf 1,6 Prozent erhöht. …

Mehr

13. Apr. 2017
Überraschung vom Finanzamt: 2015 plus 9 Prozent?

Dass die amtliche Umsatzsteuerstatistik eine Vollerhebung ist, hat einen Vor- und einen Nachteil. Der Vorteil ist, dass die Fehlerquellen einer Stichprobe entfallen, weil es eine Vollerhebung ist. Der Nachteil ist, dass das Statistische Bundesamt auch die letzten Ländermeldungen abwarten muss und die Erhebung deshalb nicht sehr aktuell sein kann: erst kürzlich sind die Daten von 2015 herausgekommen. …

Mehr

13. Apr. 2017
Wirtschaftsforscher sehen Aufschwung mit Konsum

Dies ist das fünfte Jahr des moderaten Wirtschaftsaufschwungs in Deutschland, und es soll nicht das letzte sein. Diese Auffassung vertritt die Gemeinschaftsdiagnose, die fünf deutsche Wirtschaftsforschungsinstitute heute in ihrem Frühjahrsgutachten für die Bundesregierung vorgelegt haben. …

Mehr

12. Apr. 2017
ZEW-Konjunkturerwartung immer noch besser

Einen kaum mehr erwarteten Anstieg um 2,4 Prozentpunkte erreicht der Indikator ZEW-Konjunkturerwartungen für April. Der Wert bleibt mit jetzt plus 12,8 Punkten zwar unter dem langjährigen Erwartungs-Durchschnitt, das ist aber im Zusammenhang mit der Bewertung der aktuellen Konjunktursituation zu sehen. …

Mehr

6. Apr. 2017
Drei Institute: Konsum treibt weiter die Konjunktur

Für ein exportabhängiges Land ist die Entwicklung auf anderen Märkten nicht unwichtig. Denn daran hängt auch die Kaufkraft der Einwohner hierzulande ab. …

Mehr

3. Apr. 2017
Wirtschaftsdaten: Bilden sie noch das Geschehen ab?

Auch das Handelsblatt Research Institut (HRI) hat kaum eine andere Prognose zur Wirtschaftsentwicklung zu bieten als die anderen Umfrageinstitute, die wir bereits zitiert haben. Und doch stellt deren Aushängeschild Bert Rürup ein paar Fragen nach der Aussagekraft der Grundlagen dazu, die nicht uninteressant sind. …

Mehr

30. Mär. 2017
Inflation: März unter zwei Prozent

Nach vorläufigen Berechnungen sind die Verbraucherpreise im März nicht ganz so stark gestiegen wie im Februar. Das zeigt der Blick auf ausgewählte Landesämter. …

Mehr

30. Mär. 2017
Ifo: doch kein Beschäftigungsschub?

Gestern haben wir über die Euphorie der Einkaufsmanager zur Konjunkturentwicklung in Deutschland berichtet. Laut Markit erwarten sie auch, dass weiter mehr Beschäftigte eingestellt werden. …

Mehr