Erhebungen im Verlgeich

20. Apr. 2017
Destatis blickt auf zweistelliges Februar-Minus zurück

Ende März hatte das Statistische Bundesamt für die Einzelhandelsumsätze im Februar eine ganz unspektakuläre Entwicklung gemeldet: plus 0,3 Prozent insgesamt und auch nur minus 1,6 Prozent für den "Sonstigen Einzelhandel", zu dem unter Anderem auch der stationäre Buchhandel zählt (LD vom 31.03.2017). …

Mehr

12. Apr. 2017
Zum März-Minus herrscht keine große Einigkeit

Vor Jahren gab es vier Erhebungen, die um Klarheit bei der Umsatzentwicklung wetteiferten: LD-Umsatztest, buchreport-Umsatztrend, der BranchenMonitor des Börsenvereins und der Kölner Betriebsvergleich. Verblieben waren davon zuletzt nur die zwei erstgenannten Quellen. …

Mehr

24. Mär. 2017
EU: Mehr Titel, weniger Umsätze

Auf den Buchmärkten der Europäischen Union lässt sich weiterhin ein gegenläufiger Trend feststellen: Während die Umsätze der Verlage von 2007 bis 2015 kontinuierlich gesunken sind (um 8,2 Prozent), ist die Titelproduktion deutlich gestiegen (plus 17,3 Prozent). Das zeigt das erste länderübergreifende Zahlenwerk der Federation of European Publishers (FEP), das kürzlich veröffentlicht wurde (wir berichteten). …

Mehr

20. Mär. 2017
Destatis: Ebenfalls Minus im Januar / Korrektur für 2016

Inzwischen hat das Statistische Bundesamt vorläufige Umsatzzahlen im Buchhandel und bei verwandten Sortimenten für den Januar veröffentlicht. …

Mehr

15. Mär. 2017
Branchenerhebungen sind sich im Februar fast einig

Im Vergleich der beiden Branchenerhebungen kommen Media Control/Buchreport und Langendorfs Dienst auf ähnliche Ergebnisse bei der Februar-Umsatzentwicklung im Buchhandel. …

Mehr

22. Feb. 2017
Auch Destatis mit Minus im Dezember-Buchumsatz

Inzwischen hat auch das Statistische Bundesamt die vorläufigen Berechnungen für das Jahr 2016 im Buchhandel fertig und verzeichnete für Dezember wie LD einen Erlösrückgang. …

Mehr

10. Feb. 2017
Umsatzerhebungen: Sind sie noch miteinander zu vergleichen?

Für den ersten Monat dieses Jahres kommen die Erhebungen des LD-Umsatztest und Buchreport/Media Control wie schon im Weihnachtsgeschäft zu deutlich unterschiedlichen Ergebnissen. Teilweise sind sie erklärbar, womöglich sind die Resultate aber auch nicht mehr zu vergleichen. …

Mehr

17. Jan. 2017
Destatis: November entgegen Branchenerhebungen im Minus

Das Statistische Bundesamt hat jetzt vorläufige Umsatzzahlen für die Entwicklung der Bucherlöse im November 2016 veröffentlicht. …

Mehr

16. Jan. 2017
Weihnachtsgeschäft mal im Minus mal im Plus

Zu einer deutlich unterschiedlichen Bewertung der Umsatzentwicklung im Weihnachtsgeschäft kommen die beiden Umsatzerhebungen von Langendorfs Dienst und Buchreport/Media Control. …

Mehr

21. Dez. 2016
Destatis: Buchhandel bis Oktober im Minus

Beim Statistischen Bundesamt stehen jetzt auch die näheren Umsatzzahlen für den Buchhandel im Oktober zur Verfügung. zur Verfügung. …

Mehr