Kosten

8. Sep. 2017
Bruttolöhne legen weiter zu, aber Dynamik etwas gedämpft

Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen“, titelt der Spiegel heute. Das stimmt, ist aber nichts Neues. Bereits Jahren steigen diese jedes Quartal zwischen drei und vier Prozent (brutto). Tatsächlich wurde im 2. Quartal dieses Jahres eine drei Quartale anhaltende steigende Dynamik gestoppt. …

Mehr

30. Aug. 2017
Einzelhandel: Tarifverdienste steigen im zweiten Quartal langsamer

Heute hat das Statistische Bundesamt die Entwicklung der Tarifverdienste und Arbeitszeiten für das 2. Quartal veröffentlicht. …

Mehr

22. Aug. 2017
Kosten für Buchdruck weiter unter dem Durchschnitt

Während die Erzeugerpreise im Mittel im Juli weiter gestiegen sind (plus 2,3 Prozent), bleiben nach Angaben des Statistische Bundesamts die Aufwendungen für den Druck von Büchern stabil (minus 0,1 Prozent). …

Mehr

20. Jul. 2017
Der Druck von Büchern wird weiter billiger

Im Verhältnis zum Mittel der Erzeugerpreisentwicklung stiegen die Kosten zur Herstellung von Waren aus Papier im Juni deutlich langsamer. Beim Druck von Büchern sanken die Kosten sogar. Das ergeben Berechnungen des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

12. Jul. 2017
Banken: Wer Geld parkt, soll zahlen

Immer mehr Banken verlangen inzwischen Negativzinsen für geparktes Geld auf Tagesgeldkonten. Das zeigt eine Tabelle des Vergleichsportals Verivox. Mit anderen Worten: Sammeln Sie größere Summen auf Ihrem Girokonto an, um höhere Umsatzdurchläufe abzuwickeln, zum Beispiel im Schulbuchgeschäft, kann es Ihnen passieren, dass die Bank Ihnen eine zusätzliche Gebühr berechnet. Zum Teil sogar ab dem ersten Euro. …

Mehr

22. Jun. 2017
Nebenkosten sind die Treiber bei Löhnen

Bereits in einem unserer früheren Berichte haben wir diese Vermutung geäußert und auch das Handelsblatt hat uns in dieser Sicht zumindest für die unteren Lohngruppen bestätigt: Die Arbeitskosten steigen vor allem durch die Lohnnebenkosten. Das bestätigt jetzt auch ein Blick in die Tiefen der Erhebungen beim Statistischen Bundesamt. …

Mehr

29. Mai. 2017
Steigerungen der Arbeitskosten ziehen an

Nach dem ersten Quartal 2017 sind die Bruttolöhne in dem Bereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 4,1 Prozent gestiegen. Sie erhöhten sich damit exakt im Schnitt aller Branchen. …

Mehr

6. Feb. 2017
Löhne 2016: Von deutlicher Steigerung bleibt mehr in Portemonnaies

Die Nominallöhne sind nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im letzten Jahr um 2,3 Prozent angestiegen. Durch den moderaten Anstieg der Verbraucherpreise erleben die Reallöhne den dritthöchsten Anstieg seit Beginn der Zeitreihe von 2008. …

Mehr

25. Jan. 2017
Entwicklung der Erzeugerpreise lässt steigende Inflation erahnen

Nur langsam schlagen sich die gestiegenen Energiekosten auch auf die Erzeugerpreise durch, zeigen Erhebungen des Statistischen Bundesamtes. Sie stiegen im Dezember um plus 1,0 Prozent (nach 0,1 Prozent im November). …

Mehr

22. Dez. 2016
Handel: Bruttogehälter wachsen überdurchschnittlich

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind im 3. Quartal die Bruttoverdienste im Handel etwas stärker angestiegen als im Schnitt der übrigen Wirtschaft. …

Mehr