Druckkosten

22. Aug. 2017
Kosten für Buchdruck weiter unter dem Durchschnitt

Während die Erzeugerpreise im Mittel im Juli weiter gestiegen sind (plus 2,3 Prozent), bleiben nach Angaben des Statistische Bundesamts die Aufwendungen für den Druck von Büchern stabil (minus 0,1 Prozent). …

Mehr

20. Jul. 2017
Der Druck von Büchern wird weiter billiger

Im Verhältnis zum Mittel der Erzeugerpreisentwicklung stiegen die Kosten zur Herstellung von Waren aus Papier im Juni deutlich langsamer. Beim Druck von Büchern sanken die Kosten sogar. Das ergeben Berechnungen des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

25. Jan. 2017
Entwicklung der Erzeugerpreise lässt steigende Inflation erahnen

Nur langsam schlagen sich die gestiegenen Energiekosten auch auf die Erzeugerpreise durch, zeigen Erhebungen des Statistischen Bundesamtes. Sie stiegen im Dezember um plus 1,0 Prozent (nach 0,1 Prozent im November). …

Mehr

20. Dez. 2016
Kostensteigerung für Buchdruck auf Höchstniveau

Die Preise für den Druck von Büchern im November behalten mit ihre Steigerungsrate aus dem Vormonat bei und entwickeln sich weiter stärker als die übrigen Erzeugerpreise. Das geht aus Erhebungen des Statistischen Bundesamtes hervor. …

Mehr

22. Nov. 2016
Preise: Buchdruck teurer, Papierproduktion billiger

Der Anstieg der Inflation auf ihren diesjährigen Höchstwert (plus 0,8 Prozent im Oktober) hat auf den Druck von Büchern durchgeschlagen. Das ergeben die Auswertungen des Statistischen Bundesamtes zu den Erzeugerpreisen. …

Mehr

21. Okt. 2016
Druckkosten: Entwicklung über allgemeinen Erzeugerpreisen

Die Druckkosten für Bücher sind im September nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes nur leicht um 0,3 Prozent gestiegen. …

Mehr

20. Sep. 2016
Erzeugerpreise: für Verpackung gesunken, für PBS gestiegen

Während die Erzeugerpreise im August durchschnittlich um 1,6 Prozent rückläufig sind, bleiben die Preise für den Druck von Büchern gegenüber dem Vorjahresmonat mit minus 0,1 Prozent relativ stabil. Das ergeben die jüngsten Erhebungen des Statistischen Bundesamtes

Mehr

20. Jul. 2016
Erzeugerpreise deutlich niedriger

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Juni 2016 um 2,2 Prozent niedriger als im Juni 2015. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Gegenüber dem Mai stiegen sie leicht um 0,4 Prozent. Hauptverantwortlich für den Rückgang waren die gesunkenen Kosten für Energie. …

Mehr

20. Jun. 2016
Waren aus Papier und Pappe verteuern sich überdurchschnittlich

Im Schnitt sind nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes die Erzeugerpreise im Mai um 2,7 Prozent gefallen. Doch die Entwicklung der Preise für Produkte mit und aus Papier liegt deutlich darüber. So stiegen die Erstellungskosten in der Gruppe "Papiere Pappe und Waren daraus" um 1,1 Prozent. …

Mehr

20. Mai. 2016
Preise für Buchdruck bleiben stabil

Im April sind die Kosten für den Buchdruck nahezu stabil geblieben. Wie das Statistische Bundesamt in der Auswertung der Erzeugerpreise mitteilt, verringerten sich die Aufwendungen um 0,1 Prozent. …

Mehr