Online-Buchhandel

24. Jul. 2015
Amazon: Internationales Mediengeschäft bricht weiter ein

Amazon kann seine Medienumsätze im internationalen Geschäft weiterhin nicht stabilisieren. Mit 12,0 Prozent im zweiten Quartal ist erneut ein Minus im zweistelligen Bereich aufgelaufen. Das zeigen die Quartalszahlen, die Amazon letzte Nacht veröffentlicht hat. …

Mehr

16. Jul. 2015
Ärger zum 20. Geburtstag von Amazon

Dass Selfublisher schon lange nicht mehr über alles froh sind, was Amazon so tut, ist ein offenes Geheimnis. Jetzt gibt auch der 20. Geburtstag, den Amazon gestern mit seinem Prime-Day gefeiert hat, Anlass für Verdruss. …

Mehr

18. Jun. 2015
AKEP: Buchhandel und der elektronische Verkauf

Auf der gestern zu Ende gegangenen Jahrestagung des Arbeitskreises Elektronisches Publizieren (AKEP) gab es noch am Nachmittag drei "Subkonferenzen", die sich mit der Rolle des Handels in der digitalen Literaturvermittlung beschäftigten. Dabei zeigte sich, wie schwierig immer noch der Verkauf elektronsicher Bücher ist. Aber auch, dass es Lösungen gibt. …

Mehr

10. Jun. 2015
Zweiter Frühling für das E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing gilt als Old-School. Social Media-Marketing stand bisher als neuer Stern am Himmel im Fokus. Aber nach einem Bericht des Online-Portals Onlinemarketing.de ist die elektronische Post 40 Mal effektiver als Werbung auf den Kanälen der sogenannten Sozialen Netzwerke. …

Mehr

29. Mai. 2015
Mobil-Commmerce: Bücher für Männer ins Netz

Die Zahl derjenigen, die über mobile Endgeräte einkaufen, ist zu Beginn dieses Jahres um 7 Prozentpunkte gestiegen. Fast zwei Drittel (64 Prozent) nutzen diese zum Shopping. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) zusammen mit Creditreform Boniversum durchgeführt hat. …

Mehr

20. Mai. 2015
Zweifel an Zahlen der Versandbuchhändler

An den Zahlen, die die Versandbuchhändler auf ihrer gestrigen Tagung veröffentlicht haben, sind Zweifel durchaus angebracht. Insbesondere die zu den Amazon Umsätzen, zu denen sie neue Zahlen in den Ring warfen. …

Mehr

24. Apr. 2015
Amazon: Verluste bei den Medienumsätze

Auch im ersten Quartal 2015 setzt Amazon seine Politik fort, mehr auszugeben als einzunehmen. Die Verluste bei den Gesamtumsätzen belaufen sich auf minus 57 Mio. US-Dollar, ca. 53 Mio. Euro. Das ist ein Minus von 152,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Dabei sind die Umsätze um 15,1 Prozent gestiegen. …

Mehr

23. Apr. 2015
Amazon liefert in den Kofferraum

Zalando hatte die Vision als erstes Unternehmen vorgestellt und Volvo hatte mögliche Systeme bereits getestet. Nun startet Amazon im Verbund mit der DHL und Audi als erster einen Pilotversuch. Amazon Prime Kunden, die im Besitz eines Audi sind, können sich in der Region München ihr DHL-Paket direkt in den Kofferraum liefern lassen. …

Mehr

10. Apr. 2015
Sättigungstendenz beim Buchkauf im Internet

Gerade in den Pionierbranchen des Onlineversands zeigen sich jetzt Sättigungstendenzen. Das hat die internationale Unternehmensberatung PwC in ihrer Studie Total Retail 2015 herausgefunden. Dazu wurden in Deutschland 1000 Online-Käufer (nicht: Gesamtbevölkerung) befragt. …

Mehr

2. Mär. 2015
Amazon reduziert Tablet Bestellungen

Um gleich 30 Prozent soll Amazon seine Bestellungen für den Bau des Tablets Kindle Fire reduziert haben, berichtet das Onine-Portal tomshardware.de. es beruft sich auf Informationen des chinesischen Nachrichtendienstes Economic Daily News (EDN). …

Mehr