Umsatz USA

16. Mär. 2017
Auch US-Buchhandel fehlt Umsatz zu Jahresbeginn

Der US-Buchhandel musste zu Jahresbeginn ebenfalls einen Umsatzrückgang verzeichnen. Das ergeben vorläufige Zahlen des Census Bureaus.  …

Mehr

28. Feb. 2017
US-Verlage: Gedrucktes läuft E-Books weiter davon

Der US-Verlegerverband AAP glänzt mit seiner Umsatzstatistik nicht gerade durch Aktualität, dafür belegen die Zahlen aber gut die Tendenz im Wettlauf zwischen gedruckten und digitalen Büchern. …

Mehr

16. Feb. 2017
Weihnachtsgeschäft auch in den USA schlecht

Ein wenig Trost für die deutschen Sortimenter kommt auch aus dem US-Buchhandel. Dort war der Umsatz im Weihnachtsgeschäft fast ebenso rückläufig wie in Deutschland. …

Mehr

31. Jan. 2017
USA: Über 40 Prozent mehr Neueröffnungen letztes Jahr

Gestern ging das 12. Winter Institute, das große Jahrestreffen der unabhängigen Buchhändler in den USA zu Ende. Das Event, das dieses Mal in Minneapolis stattfand, startete letzten Donnerstag und brachte gute Nachrichten. …

Mehr

27. Jan. 2017
US-Verleger: E-Books im August kräftig auf dem Rückzug

Die US-Verleger haben jetzt ihre Zahlen für den August 2016 aufbereitet. Nach einer Umfrage der Association of American Publishers unter 1208 Verlagen gingen die Nettoumsätze von Büchern um 2,8 Prozent zurück, berichtet das Branchenportal Shelf Awareness. …

Mehr

16. Jan. 2017
US-Buchhandel: November wieder im Plus

Für den US-Buchhandel stehen wieder vorläufige Angaben der Umsatzentwicklungen für den November durch das Census Bureau zur Verfügung. Laut offizieller amerikanischer Statistikbehörde hat der Buchhandel ein Plus von 1,5 Prozent erwirtschaftet. …

Mehr

18. Nov. 2016
Zahlen der US-Verleger geben Rätsel auf

Zur Sicherheit teilen wir hier das Zitat im Wortlaut mit: "After a tough first quarter--with trade sales down 7.4 percent from the prior year--second quarter sales have bounced back with 4.6 percent growth." Diesen Satz veröffentlichte gestern Tom Allen, CEO der Association of American Publishers. …

Mehr

16. Nov. 2016
US-Buchhandel legt weiter zu

Der US-Buchhandel setzt auch im September seine Erfolgsserie fort. Das ergeben Schätzungen der amerikanischen Statistikbehörde Census Bureau. …

Mehr

21. Okt. 2016
AAP: E-Books verlieren weiter

Die Association of American Publishers (AAP) arbeitet die Umsätze für dieses Jahr weiter auf. Nun stehen auch die Zahlen für den Mai fest. Demnach waren die Umsätze bei E-Books weiter rückläufig: um 18,3 Prozent, berichtet der Dienst Shelf Awareness. …

Mehr

17. Okt. 2016
US-Buchhandel nimmt Plus-Faden wieder auf

Das Juli-Minus im US-Buchhandel bleibt nur eine Episode. Nach Angaben der offiziellen Statistikbehörde, dem Census-Bureau, haben die Sortimenter den Aufwärtstrend im August weiter fortsetzen und ein Plus von voraussichtlich 2,0 Prozent erreichen können. …

Mehr