Andere Branchen

13. Jan. 2017
Stationärer Modehandel 2016 im Minus

Glücklich ist der stationäre Textileinzelhandel im vergangenen Jahr nicht geworden. Nach Berechnungen der Fachzeitschrift TextilWirtschaft hat er 2 Prozent weniger Umsatz hinnehmen müssen. …

Mehr

23. Aug. 2016
Der Textilhandel müht sich durch den Sommer

In der Textilbranche ist es wie bei den Landwirten: mal ist das Wetter zu gut, mal zu schlecht,, aber immer liefert es einen Grund zum Klagen. In diesem Fall war es das zu warme Wetter, das den Kunden in der 33. Kalenderwoche den Griff zur Herbstware verleidete, wie die Textilwirtschaft heute mitteilt. Ergebnis: ein Wochen-Minus von 4 Prozent, und das auf einer Vorlage von minus 10 Prozent. …

Mehr

6. Jul. 2016
Juni II: Textiler auch im Minus

Wie geht es den anderen? Auch dem Bekleidungsgeschäft geht es nicht besser als dem Buchhandel. Nach den ausgewerteten Erhebungen der Fachzeitschrift TextilWirtschaft endete der Juni mit einem Minus von 2 Prozent. …

Mehr

18. Mai. 2016
Textilwirtschaft: April-Plus von kleinen Läden getragen

Wie geht es den anderen? Die Frequenzbringer-Branche Textilindustrie mit Bekleidung und sonstigen Stoffen konnte im April um 2 Prozent zulegen. Damit hat sie die zwei Verkaufstage mehr gut nutzen können. …

Mehr

2. Mai. 2016
Mymuesli: Vom Online-Händler zum Filialisten

Inspirierend auf der AkS-Jahrestagung war der Auftritt von Hubertus Bessau, Mitinhaber von mymuesli.de. Gegründet am 30. April 2007 hat das als reiner Online-Versender gestartete Unternehmen heute 44 stationäre Geschäfte, beschäftigt 700 Mitarbeiter und verkauft in sechs Länder. …

Mehr

2. Mär. 2016
Bekleidungsindustrie: 2015 leichter Rückgang

Die Textil- und Modeindustrie hat 2015 ihren Umsatz um 1,9 Prozent auf 29 Mrd. Euro gesteigert. Doch das hauptsächlich dank der technischen Textilien (plus 3,4 Prozent). Die Nachbar-Einzelhändler aus der Bekleidungsindustrie mussten einen leichten Rückgang um 0,3 Prozent hinnehmen, meldet der Verband textil+mode. …

Mehr

14. Jan. 2016
Konsum: Auch Textilhandel bekommt nichts ab

Wie geht es den anderen? Dass der Einzelhandel bis November so gute Zahlen vorweisen kann (plus 2 Prozent) und der Buchhandel trotzdem am Jahresende leicht im roten Bereich gelandet ist, ruft nun einiges Stirnrunzeln hervor. Die Frage ist, wer hat denn dann die Umsätze gemacht? …

Mehr

30. Dez. 2015
Textiler mit schleppendem Weihnachtsgeschäft

Schon der November hatte mit einem Umsatzminus von 5 Prozent die Erwartungen des Textilhandels schwer enttäuscht, zumal angesichts einer Vorlage von minus 9 Prozent aus November 2014. Immerhin konnten die Textilläden in den ersten elf Monaten den Vorjahresumsatz immer noch in etwa halten. …

Mehr

9. Sep. 2015
Textiler verlieren noch stärker

Noch schlechter als für den Buchhandel war der August für die Textiler. Die Frequenzgeneratoren für die Innenstädte mussten ein Umsatzminus von 16 Prozent hinnehmen, meldet das Fachblatt Textilwirtschaft. …

Mehr

9. Jul. 2015
Textilwirtschaft: Erstes Plus in diesem Jahr

Die Umsätze der Textiler haben sich im Juni ähnlich die in der Buchbranche verhalten. Die Bekleidungsläden erreiche ein Plus von 3 Prozent an Erlösen (LD-Umsatztest: plus 2,2, Prozent), so das Fachportal TextilWirtschaft. …

Mehr