Andere Branchen

8. Jan. 2018
TextilWirtschaft: Auch Modehandel im Dezember rückläufig

Auch zum Modehandel war der Dezember nicht gut. Nach Angaben des Fachblattes TextilWirtschaft (dfv) musste der stationäre Verkauf Umsatzverluste von 2 Prozent hinnehmen, wie es über seinen Testclub ermittelt hat. …

Mehr

3. Jan. 2018
Butlers will sich konzentrieren

Der Einrichtungs-Krimskrams-Händler Butlers will nach seiner Insolvenz kleiner, aber konzentrierter auftreten. Das berichtet n-tv. Butlers hatte zu Beginn des vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet und in den folgenden Monaten etwa 20 Filialen geschlossen und die Zahl der Mitarbeiter um rund 20 Prozent reduziert. Derzeit betreibt das Unternehmen noch 74 Filialen, eine Erhöhung der Zahl ist nicht vorgesehen. …

Mehr

2. Jan. 2018
Textilhändler müssen sich warm anziehen

Der Textilhandel hat im abgelaufenen Jahr erneut Marktanteile ans Internet verloren. Auch im neuen Jahr stehen schwere Zeiten bevor. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf das Fachblatt Textilwirtschaft und diverse Studien. …

Mehr

20. Dez. 2017
Spielemarkt: Online-Verkauf holt auf, bleibt ohne Vormachtstellung

Alle, die auch Spiele verkaufen, wissen: Noch stärker als Bücher sind Spielwaren abhängig vom Weihnachtsgeschäft. 27 Prozent des Umsatzes werden in den Wochen vor dem Fest gemacht. Bei Büchern sind es „nur“ 25 Prozent. Zunehmend ist zu hören, dass auch hier Umsätze an den Online-Handel verloren gehen: Was ist da dran? …

Mehr

5. Dez. 2017
Drucker: Preissteigerungen belasten das Geschäft

Das Geschäftsklima bei den Druckern hat sich im November gegenüber dem Vormonat etwas eingetrübt, aber liegt noch über Vorjahr. Das teilte der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) mit. …

Mehr

27. Nov. 2017
Black Friday: Sparsame Schwaben noch nicht ganz dabei

„Black Friday“, „Cyber Monday“ – letztlich ist der Name, mit dem die verehrte Kundschaft in die Läden gelockt wird, gleichgültig. Ob es eine belastbare Bilanz für die Rabattaktionen des vergangenen Wochenendes geben wird, oder ob sie es geben kann, ist auch noch nicht klar. Aber die Kollegen von den Stuttgarter Nachrichten haben sich in der Schwabenmetropole umgehört. Das Ergebnis: gemischt. …

Mehr

2. Nov. 2017
Drucker-Klima fängt sich wieder

Die Stimmung in der Druckindustrie im Oktober bleibt verhalten. Nach Angaben des Bundesverbands Druck und Medien e.V. (bvdm) hat sich die Lagebeurteilung wieder etwas stabilisiert, während aber die Erwartungen sich eingetrübt haben. …

Mehr

4. Okt. 2017
Banken: Wie lange noch generieren sie Laufkundschaft?

Die Bankfiliale an der Ecke ist ein wichtiger Grund für Kunden, in die Stadt zu kommen, um dann noch ein Buch mitzunehmen. Doch schon länger türmen sich am Horizont der stationären Gelddienstleister hohe Wellenberge auf, die ihr Geschäftsmodell einmal wegspülen könnten. Fintechs heißen die Gegenspieler. Sie erreichen derzeit eine derartige Aufmerksamkeit, dass womöglich erst einmal ein Zusammenbruch bevorsteht, so Experten gegenüber dem Handelsblatt. …

Mehr

21. Sep. 2017
Druckkosten steigen und bleiben weit unter Erzeugerpreisen

Die Kosten für den Druck von Büchern ist im August erstmals seit drei Monaten wieder minimal angestiegen. Das zeigen die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu den Erzeugerpreisen, die mit plus 2,6 Prozent insgesamt wieder etwas stärker zugelegt haben (Juli: plus 2,3 Prozent). …

Mehr

19. Sep. 2017
Ladenbauer: Überwiegend Auftragsplus, digitale Produktberater gefragt

Die Ladenbauer bezeichnen ihre Auftragslage im 2. Quartal gegenüber dem Vorjahr als leicht verbessert, wie die regelmäßige Abfrage des Verbandes Netzwerk Ladenbau ausweist. …

Mehr