Laden/Ladenbau

23. Dez. 2016
Tipp des Tages: Feuerlöscher

Bevor wir uns ganz verabschieden: Nicht vergessen, falls Sie echte Kerzen am Weihnachtsbaum haben: Einen Eimer Wasser oder besser Feuerlöscher am Weihnachtsbaum bereithalten. Das ist eine Empfehlung des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). …

Mehr

22. Dez. 2016
Ladenbauer: Mehrheit mit steigenden Aufträgen

Im 3. Quartal ist das Auftragsklima im Ladenbau zwar noch überwiegend positiv, aber gegenüber dem Vorquartal hat es leicht nachgelassen. Das geht aus Zahlen des Netzwerks Ladenbau hervor. …

Mehr

6. Dez. 2016
Wer zieht schneller: Bargeld oder Karte?

Kürzlich hat die FAZ eine Untersuchung des EHI Retail Instituts zur Bezahlgeschwindigkeit an den Kassen ausgewertet. "Bargeld oder Karte: Was geht schneller?", war die Frage, die die Forscher interessierte. …

Mehr

2. Dez. 2016
B&N-Pilotladen mit einem richtigen Restaurant

In Edina (Minnesota), einem Vorort der Zwillingsstadt Minneapolis/St. Paul, hat der weltgrößte stationäre Buchhändler Barnes & Noble am Dienstag dieser Woche einen von vier Pilotläden eröffnet, die den Weg zu einer Filiale der Zukunft aufspüren sollen. Das gut 2000 qm große Objekt in der Galleria Edina unterscheidet sich allerdings sehr von einer traditionellen Buchhandlung, denn sie enthält ein richtiges Restaurant mit 100 Plätzen auf 250 qm. In den Buchbereichen fällt der großzügige Umgang mit dem Raum auf. Der Umsatz mit den Cafés macht schon bisher 10 Prozent des Konzernumsatzes aus, berichtet bizjournals. Doch auch wenn sich dieser Anteil durch die neuen Restaurants steigern sollte, bleibt das eigentliche Ziel, die Verweildauer und damit die Chance auf Buchverkäufe zu erhöhen. Hier der Bericht mit Bildergalerie: …

Mehr

24. Nov. 2016
Tipp des Tages: Öffnungszeiten

Möglicherweise gibt es bei Ihnen im Dezember wieder andere Öffnungszeiten? Sie sind Anlass für Nachrichten: Auf der Website, den sogenannten sozialen Medien, im Schaufenster, bei der Zeitung und so weiter. …

Mehr

17. Nov. 2016
Deutsche Euroshop sucht nach Multi-Channel-Wegen

Das nicht so berühmte dritte Quartal im Einzelhandel hat auch der Deutschen Euroshop AG zugesetzt, wie dem Geschäftsbericht zum dritten Jahresviertel abzulesen ist. …

Mehr

18. Okt. 2016
Kunden: Online bestellen, im Laden prüfen

Auch nach einer jüngsten Umfrage bleibt es dabei: Eher informieren sich Kunden vorab online und gehen dann in den Laden, um sich zusätzlich beraten zu lassen und zu kaufen als sich erst im stationären Geschäft zu informieren und dann im Internet zu kaufen. Dennoch ist letzterer Weg weiterhin durchaus verbreitet. …

Mehr

20. Sep. 2016
Tipp des Tages: Store Book

Darauf hatten wir schon mal hingewiesen: Das Netzwerk Ladenbau, die Branchenvereinigung der Einrichter von Ladengeschäften und der Calwey Verlag suchen wieder Beispiele für schöne Einrichtungen aus dem letzten Jahr. Daraus soll wieder ein Store Book entstehen, das mit der Ausgabe 2017 zum vierten Mal erscheint. Soeben geben die Partner bekannt, dass die Einreichungsfrist noch einmal um 14 Tage verlängert wird. Wer also zwischen dem 01.09.2015 und 01.10.2016 einen schönen Laden neu gestaltet hat, braucht vor allem die Daten zum Projekt, Bauherren, Planung, Ladenbau und beteiligten Gewerken zusammensuchen und kann sich dann womöglich im Buch präsentieren. Bis zum 14.10.2016 ist das Einreichungsportal nun geöffnet. Die Nominierung und eine eventuelle Veröffentlichung erfolgen kostenfrei. Überlegen Sie es sich: In den letzten Jahren waren kaum Buchhandlungen vertreten, es wäre gut, wenn die Branche sich mal wieder präsentiert. Kommen Sie in den großformatigen Bildband, bietet dies einen weiteren und neuen Grund für Ihr Marketing und die Pressearbeit in der Lokalzeitung. Hier erfahren Sie mehr: …

Mehr

12. Sep. 2016
Einzelhandel treibt Ladenbau voran

Das Interesse an schönen und neuen Läden steigt weiter an. Diese Folgerung könnte in der Klimaabfrage der Ladenbauer stecken, die der Netzwerk Ladenbau nun für das 2. Quartal veröffentlicht hat. …

Mehr

9. Sep. 2016
Bitkom: Bezahlen per Fingerabdruck trifft Akzeptanz

Das optionale Entsperren des Smartphone per Fingerabdruck hat womöglich die Türen bei den Kunden geöffnet. 8 von 10 können sich deshalb vorstellen, auch bargeldlose Bezahlvorgänge per Fingerabdruck zu autorisieren. …

Mehr