18. Aug. 2020
Tipp des Tages: Mit Beschwerden Marketing machen

Ratgeber dazu, wie man mit Beschwerden umgehen kann, gibt es zahlreich. Auch das Einzelhandelsmagazin ixtenso hat jetzt wieder vier Tipps dazu veröffentlicht, die vielen nicht unbekannt sein dürften. Doch darüber hinaus lassen sich in Kombination mit neuen Medien noch mehr Vorteile aus Beschwerden ziehen, so die Plattform. Wer das Feedback richtig auswertet, kann Muster erkennen und nicht nur Schwachstellen abschalten. Auch können nicht wahrgenommene oder danach verbesserte Services auf der Webseite oder auf den Kanälen von Social Media gepostet und zum Marketing eingesetzt werden. Bei Beschwerden über mangelnde Zugänglichkeiten für Kinder könnten die Services noch einmal gepostet werden. Beschwerden über zu lange Lieferungen bei Verlagsbestellungen könnten noch einmal dazu führen, zu erläutern, dass man jedes Buch gern besorgt und in welchem Fall dies warum länger dauert. …

 

Sie sehen nur die Spitze des Eisbergs ...

Wenn Sie den kompletten Artikel lesen wollen, loggen Sie sich hier ein.

Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, finden Sie hier Informationen zu unserem Abo-Dienst.


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik