Meldungen – 29. Okt. 2019
Erste Banken wollen Kunden strategisch auf Negativzinsen vorbereiten

Darüber, dass die Negativzinsen den Banken zu schaffen machen und diese das Kostenrisiko gern weiterleiten möchten, haben wir bereits berichtet. Auch darüber, dass eine Reihe von Sparkassen dies bereits tun. Heute berichtet das Handelsblatt, dass der Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken nun ein Strategiepapier erarbeitet hat, mit dem die Kundinnen und Kunden vorbereitet werden sollen. …

Mehr

Meldungen – 29. Okt. 2019
DSGVO: Behörden machen Strafmaß transparenter

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat auch deshalb Schrecken verbreitet, weil keiner wusste, wie hoch die Bußgelder ausfallen würden. Das hat sich jetzt geändert, berichtet das Nachrichtenportal internetworld.de. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 29. Okt. 2019
LDs Sortimenter-Ticker: Neustart-Angebot

  • Wer führt die Librairie Allemande Paris weiter? 
  • Wenn Facebook-Algorithmen ein Eigenleben starten 
  • Waldenburg: Steffi Grigo schließt ihre Buchhandlung 
  • John Banville mit angeblichem Anruf von Nobelkomitee gefoppt 

Mehr

Innenstadt-Aktionen – 29. Okt. 2019
Tipp des Tages: Nebenan.de öffnet sich dem Einzelhandel

Einen Tipp, hier mitzumachen, können wir nicht geben. Dazu liegen keine Erfahrungen vor. Höchstens vielleicht den Hinweis, dass es das gibt und man dies ausprobieren kann. Wie die ixtenso.de berichtet, hat sich die Plattform nebenan.de nun auch dem Einzelhandel vor Ort geöffnet. Im Gespräch mit der Gründerin, die mit der Plattform Menschen in der unmittelbaren Umgebung zusammenbringen will, ist zu erfahren, welche Möglichkeiten Einzelhändler nun haben. „Die Händler müssen sich über gewerbe.nebenan.de registrieren. Dort geben sie einmal den Namen des Gewerbes, den Sitz und einen Ansprechpartner an – eine Person, die dahintersteht. (…) Sie [die Händler] werden gelistet, können von Nachbarn gefunden werden, die Nachbarn können den Gewerbetreibenden kontaktieren – das ist alles kostenlos. Wenn der Gewerbetreibende aber proaktiv eine Veranstaltung oder eine Rabattaktion kommunizieren will, dann muss eines der Pakete abgeschlossen werden. Dabei handelt es sich nicht um Anzeigenschleifen, sondern um Beiträge auf dem digitalen schwarzen Brett, dass auch durch die Nachbarn genutzt wird.“ Vielleicht mal etwas, was man ausprobieren kann? …

Mehr

Einzelhandels-Ticker – 28. Okt. 2019
Einzelhandel: Geschäftslage fast unvermindert gut eingeschätzt

Etwas anders als in der Gesamtwirtschaft entwickelt sich das Geschäftsklima im Einzelhandel. Das zeigen die Zahlen des Indikators, die das Ifo-Institut LD zur Verfügung stellt. …

Mehr

E-Commerce – 28. Okt. 2019
Amazon rutscht mit stationärem Geschäft erstmals ins Minus

Amazon hat im dritten Quartal 2019 erstmals in diesem Jahr ein Minus mit seinen stationären Läden eingefahren. Es ist der zweite Umsatzrückgang seitdem sich die Zahlen des Internet-Dienstleisters in der Quartalsbilanz unter „Physical Stores“ vergleichen lassen. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 28. Okt. 2019
LDs Sortimenter-Ticker: plus 25 Prozent

  • WUB: Buchhändler-Event erfasst immer mehr Buchhändler 
  • Regensburg: Christian Röhrl verlässt REZ und geht in Maximilianstraße 
  • Hugendubel belebt das Schauergeschichten-Lesen 
  • Elisabeth II und Atwood: Respekt und Ehrung 

Mehr

Meldungen – 28. Okt. 2019
Fröhlicher Wochenanfang: Lesende Frau als Scheidungsgrund

Zum fröhlichen Wochenanfang kramen wir in früheren Zeitungsartikeln: Am 7. Dezember 1938 erschien in der New York Times ein Bericht, wonach sich der damalige Mann von Schauspielerin und späterer Oscar-Preisträgerin Bette Davis scheiden ließ. Als Grund gab Harmon “Oscar” Nelson an: Davis lese zu viel. …

Mehr

Weihnachten – 28. Okt. 2019
Tipp des Tages: Weihnachtsmails

Mit dem eilig nahenden Weihnachtsfest sollte man sich so langsam Gedanken um die Weihnachtspost machen, bevor wieder all …

Mehr

Wirtschaftsumfeld – 25. Okt. 2019
Ifo-Geschäftsklima Oktober: kleines positives Zeichen

Der bei 9000 Unternehmen erhobene Ifo-Geschäftsklimaindex zeigt sich im Oktober stabil. Das meldet das Ifo-Institut soeben. Leider bedeutet das bloß eine Stabilität auf niedrigem Niveau: der Indikator steht unverändert auf 94,6 Punkten. Der Pessimismus überwiegt also weiterhin deutlich. …

Mehr