Preise

12. Aug. 2022
Trotz Ausreißer nach unten: Preisanstieg in allen Warengruppen niedrig

Nur Kalender halten mit - allerdings auf niedriger Basis

Dass der Anstieg der Bücherpreise rückläufig ist, hat mit einem Purzelbaum im Kinder- und Jugendbuch zu tun. Wie eine LD-Auswertung der Destatis-Zahlen ergibt, sind Kinder und Jugendbücher im Juli sogar gesunken. Weiter aufsteigend sind die Kosten für Belletristik und Sachbücher zeigen die Daten aus dem Statistischen Bundesamt. …

Mehr

11. Aug. 2022
Anstieg der Bücherpreise stagniert

Der Anstieg der Bücherpreise ist im Juli auf den Mai-Wert zurückgefallen. Das ergibt eine Auswertung der Erhebungen des Statistischen Bundesamts (Destatis). …

Mehr

8. Aug. 2022
Bücherpreise bleiben auch im Juli stabil

Der Anstieg des durchschnittlichen Kassenbons hat im Juli zwar äußerlich leicht an Fahrt aufgenommen. Auf Grund der vorjährigen Entwicklung trägt diese aber eher zur Stabilisierung bei als zum Inflationsausgleich. Das ergibt eine Erhebung von LD. …

Mehr

28. Jul. 2022
Inflationsrate: 0,1 Punkte unter dem Vormonat

Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamts ist die Inflationsrate in Deutschland erneut leicht gesunken. Soeben veröffentlichte das Amt den Wert von plus 7,5 Prozent. Damit liegt er aber nur noch wenig unter dem Vormonat. …

Mehr

14. Jul. 2022
Belletristik und Kinder- und Jugendbuch sind Preistreiber

Die kräftigen Preiserhöhungen bei Büchern, wie sie das Statistische Bundesamt (Destatis) gestern mitteilte, gehen vor allem von der Belletristik und dem Kinder- und Jugendbuch aus. …

Mehr

14. Jul. 2022
„Inflation ist gekommen, um zu bleiben“

„Die Inflation ist weltweit gekommen, um zu bleiben.“ So fasst Ifo-Forscher Niklas Potrafke ein Umfrageergebnis mit Expertinnen und Experten aus über 100 Ländern zusammen. Die Inflationsraten würden 2026 weiter hoch bleiben, lautet zusammengefasst die Prognose. …

Mehr

13. Jul. 2022
Bücherpreise nehmen deutlich an Fahrt auf

Bücherpreise und Inflationsrate kommen sich erstmals wirklich näher

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ist die Inflationsrate im Juni um 7,6 Prozent angestiegen, während die Bücherpreise um 4,5 Prozent zulegten. Die Kosten für den gesamten Bereich Freizeit und Kultur, in dem die Sparte Bücher enthalten ist, stiegen um 7,4 Prozent. …

Mehr

7. Jul. 2022
Durchschnittspreis nähert sich Vorjahresniveau

Bücherpreise: Dreht sich 2022 das Minus noch ins Plus?

Der durchschnittliche Preis pro verkauftes Buch lag im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat erstmals im Plus. Dies ergibt eine Erhebung von LD bei Filialisten. …

Mehr

28. Jun. 2022
Schweiz: Bücher sind auch hier das billigere Vergnügen

Auch in der Schweiz steigen die Preise kontinuierlich an. In bescheidenem Rahmen steigen die für Bücher mit. Allerdings bleiben sie nach Angaben des Bundesamts für Statistik (BfS) wie auch in Deutschland weiter unter dem Auftrieb der Inflationsrate. …

Mehr

20. Jun. 2022
Kostenanstieg für grafische Papiere nähert sich der 60-Prozent-Marke

Die Entwicklung der Erzeugerpreise in Deutschland verstärkt auch im Mai weiter kontinuierlich ihren Aufstieg, wenn auch nicht ganz so kräftig. Das gilt sowohl für den Druck von Büchern als auch für die grafischen Papiere, wie das Statistische Bundesamt heute mitteilt. …

Mehr