Preise

14. Sep. 2021
Preise: Belletristik mit leichtem Rückgang nach erstem Quartal

Die August-Preistreiber im Buchverkauf sind laut Statistischem Bundesamt (Destatis) die Warengruppen Sachbuch und Kinder- bzw. Jugendbuch. Die Paradegruppe Belletristik weist nach dem zweiten Tertial als einzige sogar einen kleinen Preisrückgang auf, zeigt die LD-Auswertung. …

Mehr

13. Sep. 2021
Preise für Bücher steigen nicht auf Inflationsniveau

Nach den Erhebungen des Statistischen Bundesamts (Destatis) hat der Anstieg der Bücherpreise im August das Niveau des Vormonats gehalten. Das zeigt eine Auswertung von LD aus der Destatis-Datenbank. Dennoch blieb das Niveau unter der allgemeinen Teuerung. …

Mehr

8. Sep. 2021
Durchschnittliche Verkaufspreise erneut gesunken

Die durchschnittlichen Verkaufspreise pro Buch sind nach LD-Erhebungen im August deutlich gesunken. Damit setzt sich ein Trend fort, der seit April anhält. …

Mehr

6. Sep. 2021
Faktoren für ein Ausreißen der Inflation

Derzeit wiegeln Notenbanker und Wirtschaftsexpertinnen ab: Ein stärkeres Ansteigen der Inflation stehe nicht ins Haus. Auch wir haben diese zitiert. Doch ohne  Pessimismus zu verbreiten: Welche Hinweise könnte es geben, dass sie sich vielleicht irren könnten? …

Mehr

30. Aug. 2021
Inflationsrate nur 0,1 Prozentpunkte über dem Juli

Die Inflationsrate hat im August noch etwas draufgelegt, aber nur noch 0,1 Prozentpunkte gegenüber dem Juli, meldet das Statistische Bundesamt heute in einer vorläufigen Meldung. Damit ist die Anstiegsdynamik vorerst fast zum Stillstand gekommen. …

Mehr

20. Aug. 2021
Erzeugerpreise: Buchdruck billiger, Papierpreise steigen rasant

Während der Druck von Büchern weiterhin billiger wird, steigen die Preise für Papier in Deutschland jetzt kräftig. Das zeigt die aktuelle Aufstellung der Erzeugerpreise durch das Statistische Bundesamt (Destatis) für den Juli. …

Mehr

19. Aug. 2021
Schweiz: Bücherpreise legen stärker zu als Inflationsrate

In der Schweiz sind die Preise für Bücher nach Angaben des Bundesamts für Statistik (BfS) im Juli um 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Damit legten sie kräftiger zu als die Inflationsrate. …

Mehr

17. Aug. 2021
Österreich: Bücherpreise stiegen im Juni nur mäßig

Auch in Österreich sind die Preise im Juni laut Statistik Austria gestiegen. Und wie in Deutschland, kommen hier die Kosten für Bücher auch nicht so schnell der allgemeinen Teuerung nach. Im Gegenteil: Belletristik-Titel haben sich sogar verbilligt. …

Mehr

16. Aug. 2021
Belletristik-Preise ziehen endlich nach

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind die Preise im Juli in allen Warengruppen angestiegen. Vor allem Sachbuch-, aber auch Belletristik-Titel sind teurer geworden. Vor einigen Tagen hatte Destatis ein Plus von 2,3 Prozent über alle Warengruppen gemeldet. …

Mehr

16. Aug. 2021
Preissteigerungen „Richtung fünf Prozent“ bis Jahresende?

Parallel zu unseren Veröffentlichungen in der Entwicklung der Warengruppenpreise macht heute das Handelsblatt mit der Nachricht auf, dass die Industrie ihre Preise deutlich anheben will. Auch Bundesbankpräsident Jens Weidmann rechnet demnach mit Inflationsraten, „die in Richtung fünf Prozent gehen können“. …

Mehr