Mitarbeiter

7. Aug. 2019
Einzelhandel hat Kampf um Nachwuchs längst aufgenommen

Gestern haben wir unter anderem über die das Ifo-Beschäftigungsklima im Einzelhandel berichtet. Demnach waren anders als in der Gesamtwirtschaft wieder mehr Einzelhändler bereit, Arbeitskräfte einzustellen. Ein kritischer Bericht in der Lebensmittel Zeitung zeigt, dass der Einzelhandel beim Nachwuchs ein Image-Problem hat, sich aber im Kampf um die besten Verkaufskräfte und -talente durchaus einiges einfallen lässt. …

Mehr

25. Jul. 2019
IW Köln: Auf dem Land werden die Azubis noch schneller knapp

Die anhaltende Landflucht hat zunehmend Auswirkungen für die Betriebe im ländlichen Raum. Durch die Sogwirkung der Städte stehen auf dem Land immer weniger Auszubildende für die Entwicklung des Nachwuchses zur Verfügung. Inzwischen sei ein regelrechter Teufelskreis entstanden, weiß eine Untersuchung des Instituts für Wirtschaft (IW). …

Mehr

8. Jul. 2019
Was junge Buchhändlerinnen am Buchhandel überzeugt

Der Schweizer Buchhandel, das Fachblatt des Schweizer Buchhändler und Verlegerverbandes (SBVV) hat in seiner aktuellen Ausgabe (05/19) drei junge Berner Buchhändlerinnen befragt, was sie sich von der Zukunft erhoffen. Die Antworten geben durchaus spannenden Aufschluss über die Stimmung junger Menschen während oder kurz nach der Ausbildung, die deutsche genauso hätten geben können. …

Mehr

4. Jul. 2019
Einzelhandel auf der Suche nach neuen Führungsmethoden

Gestern haben wir über die deutlich anziehende Entwicklung der Arbeitskosten im Einzelhandel berichtet. Grund dürfte das immer geringer werdende Angebot von Handelsgehilfinnen und -gehilfen auf dem Arbeitsmarkt sein. Der Lebensmittel-Einzelhandel sucht nun nach neuen Modellen, die auch die Vergütung umfassen, um die Fluktuation zu verringern, meldet die Lebensmittel Zeitung. …

Mehr

17. Jun. 2019
Mitarbeiter: Es geht um Potenzial, nicht nur um Qualifikation

Es müssen nicht immer unbedingt junge Hipster in das Unternehmen geholt werden, um das Geschäftsmodell in die digitale Welt zu führen. Diese Ansicht vertrat heute Birte Hackenjos, Geschäftsführerin der Haufe Gruppe, auf der Tagung der IG Digital, die in Berlin im Vorfeld der Buchtage stattfindet. „Von jungen Hüpfern, alten Hasen und den richtigen Skills – Menschen machen den Unternehmenserfolg“, lautete das Thema ihres Vortrags, mit dem die IG Digital startete. …

Mehr

4. Jun. 2019
Wettbewerb um den Nachwuchs zieht an

Der Kampf um die Auszubildenden nimmt immer an Fahrt auf. Das zeigt nicht nur die zuletzt beabsichtigte Einführung des Mindestlohns auch für den Nachwuchs. Die neuen Tarifabschlüsse zeigen, dass die Vergütungen bereits überdurchschnittlich steigen, und das Handwerk denkt über die Einführung einer Ablösesumme nach. …

Mehr

24. Mai. 2019
Bruttolöhne und -gehälter im ersten Quartal kräftig gestiegen

Für Bruttolöhne und -gehälter musste im Bereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe im ersten Quartal 2019 um 5,0 Prozent mehr aufgewendet werden. Das ergibt die Auswertung zum Bruttoinlandsprodukt des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

22. Mai. 2019
Ausbildung: Wandel zum Arbeitnehmermarkt

Dass das Bundeskabinett den Mindestlohn für Auszubildende beschlossen hat, tangiert den Buchhandel in Bezug auf die Untergrenze nur bedingt. Doch seine Einführung ist ein weiteres Signal für die Ausbildungsberufe auch und gerade in der Buchbranche. …

Mehr

9. Mai. 2019
Tarifgespräche Einzelhandel: Droht der Branchenwettbewerb?

Wie zu erwarten, ist die erste Runde der Tarifgespräche im Einzelhandel gescheitert. Pilot-Bundesländer sind wieder Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Die Forderungen zeigen, dass die Gewerkschaften keine sehr starke Position mehr haben. …

Mehr

30. Apr. 2019
Ausbildung: Warum DIHK-Zahlen keinen Grund zur Sorge sind

Derzeit machen wieder die von der DIHK veröffentlichten Erhebungen zur Ausbildungsentwicklung für 2018 die Runde. Demnach ist die Zahl der Auszubildenden 2018 wieder zurückgegangen. Grund zur Sorge? Nicht wirklich, ergibt eine LD-Recherche. …

Mehr