Mitarbeiter

3. Apr. 2019
Anselm Grün: „Führen heißt aufrichten“

„Leichter führen im Buchhandel“, lautet das Motto von Langendorfs Dienst. Doch was heißt Führen? Zahlen, Daten und Fakten, die zweifellos notwendig für richtige Entscheidungen sind, sind das Eine. Doch es gibt auch eine andere Seite. Eine solche hat Pater Anselm Grün in einem Interview gegenüber der Wochenzeitung Die Zeit schon zum Jahreswechsel angesprochen. …

Mehr

28. Mär. 2019
Ablenkung am Arbeitsplatz: Frauen im Gespräch, Männer am Smartphone

Der nach wie vor stärkste Ablenkungsgrund am Arbeitsplatz ist das private Gespräch mit Kolleginnen und Kollegen. Es wird dicht gefolgt von deren Geräuschkulisse. Das Smartphone folgt in der Selbsteinschätzung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern erst auf Platz 3. Das zeigt eine aktuelle Grafik von Statista. …

Mehr

19. Mär. 2019
Bruttolöhne: Höchster Anstieg seit 2000 – Verdi legt Forderungen vor

Im Jahr 2018 sind die Bruttolöhne und -gehälter so stark gestiegen wie nie zuvor in den öffentlich einsehbaren Aufzeichnungen des Statistischen Bundesamtes. Diese reichen bis ins Jahr 2000 zurück. …

Mehr

28. Feb. 2019
Auszubildende: Stärken müssen erst erkannt werden

Über die Qualität der Auszubildenden wird gern gejammert, doch wenn sie erst einmal im Betrieb sind, ist die Mehrheit zufrieden. Das zeigt eine Umfrage der Zeitarbeitsfirma Randstad unter Personalleiterinnen und -leitern, die jetzt das Ifo-Institut veröffentlicht hat. …

Mehr

6. Feb. 2019
Einzelhandel: aktuelle Benchmarks bei den Gehältern

Das Portal Gehalt.de hat seinen neuen Gehaltsatlas herausgebracht. Darin hat es knapp 500.000 Daten der vergangenen 12 Monate ausgewertet. Dabei wurden die durchschnittlichen Gehaltshöhen, die wieder sehr unterschiedlich ausfallen, nach Bundesländern ausgewertet. …

Mehr

14. Dez. 2018
Arbeitskostenanstieg verlangsamt, Plus weiter kräftig

Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamtes sind die Arbeitskosten im Bereich Handel, Instandhaltung und Reparatur auch in diesem dritten Quartal noch kräftig angestiegen, aber nicht so stark wie im gleichen Zeitraum vor einem Jahr. …

Mehr

12. Dez. 2018
Buchhandelsausbildung 2018: Mehr Angebote, mehr Nachfrage

441 neue Ausbildungsverträge haben Auszubildende und Lehrherren im deutschen Buchhandel vergangenes Jahr unterschrieben. Das meldet der Ausbildungsbericht des Bundesinstituts für Berufsbildung, der heute vorgelegt wurde. …

Mehr

27. Nov. 2018
Mitarbeiterkosten im dritten Quartal kräftig gestiegen

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind die Bruttolöhne und -gehälter im Bereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe im dritten Jahresviertel 2018 so stark gestiegen wie seit dem vierten Quartal 2015 nicht mehr. Parallel dazu konnte die Arbeitsproduktivität nicht im gleichen Maße gesteigert werden, so dass die Lohnstückkosten kräftig angezogen haben. Mit anderen Worten: Für die Betriebe verteuern sich die Mitarbeiterkosten gerade kräftig. …

Mehr

2. Nov. 2018
Ausbildungszahlen im Buchhandel sinken weiter

Nach den Meldungen bei der Agentur für Arbeit gab es 2017/2018 noch nie so wenige Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildung im Buchhandel und gleichzeitig noch nie so viele, die unversorgt blieben wie in den letzten fünf Jahren. Das zeigt eine Sonderauswertung, die LD vorliegt. …

Mehr

30. Okt. 2018
Ausbildung: Erstmals mehr Angebote als Nachfrage

Die Schere zwischen Angebot an Lehrstellen durch die Betriebe und Nachfrage von Bewerberinnen und Bewerbern geht erstmals auseinander. Das zeigt der heute veröffentlichte Ausbildungsbericht der Agentur für Arbeit. …

Mehr