Mitarbeiter

6. Nov. 2019
Wieder erhöhter Krankenstand in Deutschlands Unternehmen

Nach den Daten lag der Krankenstand zwischen Januar und September bei durchschnittlich 4,5 Prozent. Niedrigster Wert verzeichneten die Versicherer im Jahr 2007, als der Anteil nur 3,2 Prozent betrug. …

Mehr

27. Sep. 2019
Einzelhandel: Der Fachkräftemangel wird zunehmend virulent

Der Einzelhandel hat zunehmend das Problem, seine Stellen nicht besetzen zu können. Das zeigt eine Online-Befragung des EHI Retail Instituts unter 24 Personalverantwortlichen großer Handelsunternehmen. …

Mehr

20. Sep. 2019
Verdienste im Einzelhandel über 20 Prozent unter Durchschnitt

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in stationären Geschäften mit Verlagsprodukten, Sportausrüstungen und Spielwaren haben im 2. Quartal 2019 deutlich weniger als der Durchschnitt im Einzelhandel (ohne Kfz) verdient. Das zeigt die jüngste Veröffentlichung der Arbeitnehmerverdienste des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

18. Sep. 2019
Berufsschulen vor dem Kollaps?

In seltener Einigkeit schlagen Gewerkschaften und Arbeitgeber Alarm. Die Berufsschulen in Deutschland könnten den Anschluss verlieren und deren Qualität dramatisch absinken. …

Mehr

3. Sep. 2019
Bruttolöhne und Gehälter steigen, Unternehmenseinkommen sinken

Die durchschnittlichen Bruttolöhne und -gehälter im Bereich Handel, Verkehr, Gastgewerbe sind im zweiten Quartal 2019 etwas stärker angestiegen als im Durchschnitt. Das ergibt die ausführliche Auswertung der Wirtschaftsleistung des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

2. Sep. 2019
Nachwuchs: Schließung wegen Arbeitskräftemangels / Ausbildungsallianz

Das Hamburger Abendblatt schlägt heute Morgen Alarm. In der Hansestadt an der Elbe müssen zunehmend Einzelhändlerinnen und Einzelhändler schließen, weil ihnen die Verkaufsfachkraft fehlt. Im 50. Jahr der dualen Ausbildung zeigt sich, dass sie an ihre Grenzen stößt. Letzte Woche hat die Bundesregierung eine Allianz gegründet. …

Mehr

7. Aug. 2019
Einzelhandel hat Kampf um Nachwuchs längst aufgenommen

Gestern haben wir unter anderem über die das Ifo-Beschäftigungsklima im Einzelhandel berichtet. Demnach waren anders als in der Gesamtwirtschaft wieder mehr Einzelhändler bereit, Arbeitskräfte einzustellen. Ein kritischer Bericht in der Lebensmittel Zeitung zeigt, dass der Einzelhandel beim Nachwuchs ein Image-Problem hat, sich aber im Kampf um die besten Verkaufskräfte und -talente durchaus einiges einfallen lässt. …

Mehr

25. Jul. 2019
IW Köln: Auf dem Land werden die Azubis noch schneller knapp

Die anhaltende Landflucht hat zunehmend Auswirkungen für die Betriebe im ländlichen Raum. Durch die Sogwirkung der Städte stehen auf dem Land immer weniger Auszubildende für die Entwicklung des Nachwuchses zur Verfügung. Inzwischen sei ein regelrechter Teufelskreis entstanden, weiß eine Untersuchung des Instituts für Wirtschaft (IW). …

Mehr

8. Jul. 2019
Was junge Buchhändlerinnen am Buchhandel überzeugt

Der Schweizer Buchhandel, das Fachblatt des Schweizer Buchhändler und Verlegerverbandes (SBVV) hat in seiner aktuellen Ausgabe (05/19) drei junge Berner Buchhändlerinnen befragt, was sie sich von der Zukunft erhoffen. Die Antworten geben durchaus spannenden Aufschluss über die Stimmung junger Menschen während oder kurz nach der Ausbildung, die deutsche genauso hätten geben können. …

Mehr

4. Jul. 2019
Einzelhandel auf der Suche nach neuen Führungsmethoden

Gestern haben wir über die deutlich anziehende Entwicklung der Arbeitskosten im Einzelhandel berichtet. Grund dürfte das immer geringer werdende Angebot von Handelsgehilfinnen und -gehilfen auf dem Arbeitsmarkt sein. Der Lebensmittel-Einzelhandel sucht nun nach neuen Modellen, die auch die Vergütung umfassen, um die Fluktuation zu verringern, meldet die Lebensmittel Zeitung. …

Mehr