Termine

18. Jun. 2024
Tipp des Tages: Book meets Game

Das könnte mal ein spannender Termin sein: Vom 21. bis 25. August 2024 findet in Köln die Gamescom, die weltweit größte Messe für Computer- und Videospiele, statt. Am 22. August ermöglicht die NRW-Regionalgeschäftsstelle des Börsenvereins eine Führung für Branchenmitglieder unter dem Motto „Book meets Game“ mit anschließendem Treffen von Mitgliedern des Verbands der deutschen Games-Branche game. Der Rundgang startet um 15 Uhr, im anschließenden Gespräch geht es um die aktuellen Trends der Games-Branche. Wer sich dazu offiziell anmeldet und zugelassen wird, bekommt ein kostenloses Tagesticket zur Verfügung gestellt. Hier geht’s zur Anmeldung: …

Mehr

11. Jun. 2024
Tipp des Tages: Hanser mistet aus

Ein Tipp für München und Umgebung. Beim Hanser Verlag wird umgebaut und deshalb trennt man sich von dem, was sich im Hause so angesammelt hat. Es gäbe echte Schätze aus Regalen und Archiven zu entdecken, versichert eine Mail heute. Am Freitag, denn 28. Juni zwischen 15 und 18 Uhr lässt sich gegen eine Spende so einiges nach Hause tragen. Das Geld geht an den Leselounge e.V., der sich für die Leseförderung engagiert. Der Flohmarkt findet bei schönem Wetter im Garten statt, für leibliches Wohl, ebenfalls gegen Spende, sei auch gesorgt. …

Mehr

7. Jun. 2024
Tipp des Tages: African Book Festival

Vom 28. bis 30. Juni findet in Berlin das African Book Festival statt, diesmal als „Queer Edition“. Vielleicht finden sich im Programm Ideen für einen Büchertisch? …

Mehr

4. Jun. 2024
Tipp des Tages: Bücherfest Bebelplatz

Am kommenden Wochenende, am 8. und 9. Juni, findet auf dem Bebelplatz in Berlin wieder das Berliner Bücherfest statt. Programm und die teilnehmenden Verlage, Autorinnen und Autoren finden Sie hier: …

Mehr

28. Mai. 2024
Tipp des Tages: Buchhandlungspreis

Nur so viel zur Erinnerung: Am 2. Juni ist Abgabeschluss der Unterlagen beim Deutschen Buchhandlungspreis. Auf geht’s, allez hopp, pack mers, nu man tau, haut rin. …

Mehr

17. Mai. 2024
Tipp des Tages: Schon jetzt an neue Impulse im Herbst denken

Am 25. Und 26. September 2024 findet in diesem Jahr wieder das Trendforum Retail von Initiator und Berater Daniel Schnödt in Frankfurt statt. Über die letzten Tagungen hat LD ausführlich berichtet. „Transforming Retail im Spannungsfeld zwischen Daten- und Erlebnisraum“ lautet das Motto in diesem Jahr. Inbegriffen sind zwei Storetouren durch Frankfurter und Darmstädter Läden mit innovativen Konzepten. Auf der Tagung kann man einen Blick über den Tellerrand werfen, mit vielen Innovatoren ins Gespräch kommen und sein eigenes Geschäft noch einmal von außen kennenlernen. Bis zum 30. Juni gibt es einen Frühbucherrabatt. Hier erfahren Sie mehr: …

Mehr

15. Mai. 2024
Tipp des Tages: Criminale

Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover wird kriminell: Heute Abend wird dort die Criminale eröffnet, die alljährliche Zusammenkunft der im Syndikat e.V. organisierten deutschsprachigen Krimi-Autorinnen und Autoren. Vielleicht eine Idee für einen begleitenden Büchertisch mit den Romanen einiger Beteiligten, eventuell aus Ihrer Region? …

Mehr

14. Mai. 2024
Tipp des Tages: Nachdenken über New Work

New Work ist in aller Munde. Wie sieht es damit in der Branche aus? Am 4. Juni laden der Bundesverband des Börsenvereins, die Landesverbände sowie die Regionalgeschäftsstelle NRW zur bundesweiten Online-Veranstaltung für Ausbilderinnen und Ausbilder ein. Denn die Erwartungen und Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen, Kollegen und die der Nachwuchskräfte verändert sich stetig. Hier finden Sie mehr Informationen und die Anmeldung: …

Mehr

7. Mai. 2024
Tipp des Tages: Inhaberwechseltage

Beim Barsortiment Könemann gibt es an drei Terminen im Mai wieder Inhaberwechseltage. Wer also über Gründung und Kauf einer Buchhandlung nachdenkt, kann sich innerhalb von eineinhalb Stunden über Chancen und Risiken informieren. Beraterin Gudula Buzmann (LOESUNG) steht dort wieder mit ihrem bewährten Konzept für Informationen bereit. Es geht um Fragen wie: „kaufen oder gründen?“, „welche Faktoren sind relevant?“, „welche Unterlagen brauche ich?“, „wie kalkuliere und finanziere ich?“, und vieles mehr. Weiteres erfahren Sie hier: …

Mehr

6. Mai. 2024
Tipp des Tages: Fachausschüsse werden online abgestimmt, keine Briefwahl

Wer sich an der Wahl für die Fachausschüsse im Börsenverein beteiligen will, sollte eine wichtige Änderung zur Kenntnis nehmen. Es gibt keine Briefwahl mehr, stattdessen können Sie im Vorfeld online abstimmen. Ab heute können Sie sich eintragen, um elektronisch vorab Ihre Stimme abgeben zu können. Sie tragen sich in ein Formular ein und erhalten an die angegebene E-Mail-Adresse die notwendigen Unterlagen. Hier geht’s zum Formular: …

Mehr