Kosten

20. Apr. 2022
HDE: Midijob-Änderungen zulasten der Arbeitgeber

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt in seiner heutigen Pressemitteilung, dass die Ampel-Koalition die Einkommensgrenze beim Minijob auf 520 Euro im Monat anheben und künftig auch entsprechend der Entwicklung des gesetzlichen Mindestlohns dynamisieren wolle. …

Mehr

24. Mär. 2022
Kommen weitere Lohnforderungen auf den Buchhandel zu?

Die Zahlen des Statistischen Bundesamts könnten neuen Lohnforderungen Auftrieb geben. Demnach sind die Bruttolöhne im Einzelhandel mit Verlagsprodukten im letzten Jahr um 0,1 Prozent zurückgegangen. Die Kaufkraft hat sich durch eine Inflationsrate von 3,1 Prozent zusätzlich verringert. …

Mehr

12. Jan. 2022
HDE: Mindestlohn überfordert Handel

Der Handelsverband Deutschland (HDE) lehnt den aktuellen Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zur vorzeitigen Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf zwölf Euro pro Stunde noch im Jahr 2022 ab, so die heutige Pressemitteilung. …

Mehr

7. Dez. 2021
EU-Mindestlohn kommt

Der Vorstoß der Euro­päi­schen Kommis­si­on für die Einfüh­rung fairer Mindest­löh­ne habe eine weite­re Hürde genom­men, meldet die FAZ. …

Mehr

9. Apr. 2021
Bruttolöhne und -gehälter und Renten langfristig deutlich gestiegen    

Die Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmerin und Arbeitnehmer in Deutschland sind nach den Ergebnissen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen im Jahr 2020 gegenüber 2019 nominal um 0,1 Prozent zurückgegangen, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. …

Mehr

11. Mär. 2021
Arbeitskosten 2020 kräftig angestiegen

In Deutschland sind die Arbeitskosten im letzten Quartal 2020 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes deutlich gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. …

Mehr

26. Feb. 2021
Destatis bestätigt: Umsätze mit hohen Kosten erkauft

Im vergangenen Jahr sind die Bruttolöhne und Gehälter gegenüber dem Vorjahr gesunken, gleichzeitig aber die Lohnstückkosten deutlich gestiegen. Das zeigt die Volkwirtschaftliche Gesamtrechnung des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

4. Dez. 2020
Druckkosten im Herbst Treiber bei den Erzeugerpreisen

Während die Erzeugerpreise über alle Waren hinweg auch im Oktober leicht gesunken sind, ist der Druck von Büchern weiterhin teurer geworden. Das zeigen Auswertungen des Statistischen Bundesamtes. …

Mehr

3. Jun. 2020
Lohnstückkosten auf dem Höhenflug

Nach dem ersten Quartal 2020 haben die Lohnstückkosten im Bereich Handel, Verkehr und Gastgewerbe kräftig zugelegt, meldet das Statistische Bundesamt (Destatis). Gegenüber dem Vorjahr beträgt die Steigerung 3,8  Prozent; gesamtwirtschaftlich schlägt das Plus mit 4,1 Prozent zu Buche. …

Mehr

3. Mär. 2020
Handel: Bruttolöhne und Arbeitsproduktivität steigen über Durchschnitt

Im Bereich Handel, Verkehr, Gastgewerbe sind die Löhne im letzten Jahr etwas stärker gestiegen als im Durchschnitt. Das zeigt die detaillierte Aufschlüsselung zum Bruttoinlandsprodukt des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Die gute Nachricht ist: In diesen Bereichen lagen die Arbeitsproduktivität über und die Lohnstückkosten unter dem Durchschnitt. …

Mehr