Immobilien

20. Jan. 2023
Einzelhandelsimmobilien: Weniger Verkäufe, Mieteinnahmen stagnieren

Nach Angaben des Immobilienentwicklers BNP Paribas Real Estate ist der Umsatz mit Einzelhandelsflächen auch im letzten Jahr weiter geschrumpft, wenn auch nur noch im geringen Maße. Demnach wechselten nur knapp 400.000 Quadratmeter den Besitzer. Die Werte zwischen 2013 und 2019 würden absehbar nicht mehr erreicht, heißt es. …

Mehr

23. Nov. 2022
DIW: Immobilienblase könnte platzen

Statistische Tests zeigen für immer mehr Regionen und Marksegmente spekulative Übertreibungen bei den Immobilienpreisen an. Diese könnten bald korrigiert werden, denn mit der hohen Inflation und den steigenden Zinsen hat sich das Finanzierungsumfeld des Immobilienmarktes eingetrübt. Das sind die Kernergebnisse einer Studie von Konstantin Kholodilin und Malte Rieth aus der Abteilung Makroökonomie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). …

Mehr

25. Okt. 2022
Einzelhandelsvermietung: Weiter kleinere Flächen in B-Städten gesucht?

Das Interesse an Neueröffnungen von Einzelhandelsgeschäften in den Innenstädten liegt nur leicht unter dem des Vorjahres und ist damit wohl als „stabil“ zu bezeichnen. Das geht aus dem Halbjahresbericht des Immobilienentwicklers BNP Paribas Real Estate hervor. …

Mehr

1. Aug. 2022
Immobilienmarkt: Kommt der Textilhandel zurück? Spitzenmieten sinken

Der Textilhandel gehört zu den wichtigsten Kundenmagneten und damit zu den Frequenzbringern in der Innenstadt. Er hat besonders unter der Pandemie gelitten. Nun hat der Immobilienvermittler und -entwickler Jones Lang LaSalle (JLL) eine gute Nachricht: Die Branche hat im letzten halben Jahr von allen anderen das größte Flächenvolumen angemietet, noch vor der Gastronomie. …

Mehr

15. Jul. 2022
Transaktionen mit Handelsimmobilien bleibt mühsam

Nach Angaben des Immobilienentwicklers Jones Lang LaSalle (JLL) Germany kommt wieder Bewegung in den Investmentmarkt mit Einzelhandelsimmobilien. …

Mehr

21. Apr. 2022
Modebranche mietet wieder Großflächen in Top-Lagen

Angetrieben durch Großanmietungen von Textilhändlern hat der deutsche Einzelhandelsvermietungsmarkt im ersten Quartal 2022 einen Flächenumsatz von 109.000 m² erzielt und damit das durch den Lockdown gehemmte Vorjahresquartal um mehr als zehn Prozent übertroffen, meldet das Immobilienportal JLL. …

Mehr

7. Apr. 2022
Weniger Umsatz mit Einzelhandelsimmobilien

Der Handel mit Einzelhandelsimmobilien ist im 1. Quartal noch nicht so richtig in Schwung gekommen. So habe der Gesamtumsatz mit 2 Mrd. Euro etwa 20 Prozent unter dem Vorjahreswert gelegen, meldet BNP Paribas Real Estate. …

Mehr

27. Jan. 2022
Immobilien: Stationärer Einzelhandel strukturiert sich um

Der Umstrukturierungsprozess des stationären Einzelhandels ist in vollem Gange. Bei der Vermietung von Verkaufsflächen sei eine Bandbreite von bekannten und mit den Auswirkungen der Pandemie kämpfenden Marken bis hin zu expansionsfreudigen Newcomern anzutreffen. Im letzten Jahr seien die Vermietungsumsätze um 12 Prozent gestiegen, doch blieben sie weiterhin unter 2019, fasst der Immobilienentwickler BNP Paribas Real Estate die Lage zusammen. …

Mehr

12. Jan. 2022
HDE zum BGH-Urteil: Wichtiger Schritt

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt in seiner Pressemitteilung das heutige Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) und sieht sich in seiner bisherigen Auffassung bestätigt. …

Mehr

6. Jan. 2022
Deutlich gesunkene Transfers auf dem Retail-Immobilienmarkt

Nach Angaben des Immobilienvermittlers BNP Paribas Real Estate ist das Transaktionsvolumen von Einzelhandelsflächen im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Dennoch sei vor allem in der zweiten Jahreshälfte wieder eine deutliche Belebung spürbar geworden. …

Mehr