E-Commerce

7. Feb. 2023
Amazon: Online-Geschäft 2022 rückläufig im Vergleich zum Vorjahr

Amazon musste sich beim Retail-Umsatz im vergangenen Jahr mit einem kleinen Minus zufriedengeben, das physische Geschäft konnte dagegen deutlich gesteigert werden. Das zeigt eine tiefergehende Auswertung der Bilanz, die der Internetdienstleister aus Seattle am Freitag veröffentlicht hatte. Gegenüber 2019 konnte das Unternehmen aber seine Einnahmen fast verdoppeln. …

Mehr

3. Feb. 2023
Amazon: Umsatz hoch, Gewinn runter

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon hat im Weihnachtsquartal trotz Inflations- und Rezessionssorgen mehr Umsatz gemacht als erwartet, meldet Golem. …

Mehr

26. Jan. 2023
BEVH: E-Umsätze mit Büchern, E-Books und Hörbüchern nur gering über 2019

Die Erlöse des Versand- und Online-Handels sind im Vergleich zum Vorjahr zweistellig rückläufig. Zumindest nach den Angaben des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (BEVH). Noch stärker war der Erlösrückgang im Verkauf von Büchern, E-Books, Hörbücher. …

Mehr

3. Jan. 2023
Bitkom: Virenattacken auf Rechner auf hohem Niveau

Mehr als ein Viertel der Internetnutzerinnen und -nutzer gibt an, dass der Computer im vergangenen Jahr mit Viren infiziert worden sei. Das ergibt eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom. In etwas geringerem Maße sind auch Smartphones betroffen. …

Mehr

7. Dez. 2022
IFH: Wachstumskurs im Onlinehandel gebremst

Für 2022 rechnet das Ifh Köln mit einem Abfallen des Online-Umsatzes um 2,1 Prozent von 102,1 Milliarden Euro (2021) auf 100 Milliarden Euro. …

Mehr

22. Nov. 2022
Black Friday: So kaufen die Deutschen online ein

Knapp zwei Drittel (64 Prozent) der deutschen Konsumentinnen und Konsumenten wollen beim kommenden Black Friday und der anschließenden Cyber Week im Internet auf Schnäppchenjagd gehen, obwohl (oder weil) sie die Inflation stark spüren, meldet die WirtschaftsWoche. …

Mehr

31. Okt. 2022
Amazon: Nach Bekanntwerden der Quartalszahlen rauscht Aktie in den Keller

Im dritten Quartal konnte Amazon seine Umsätze wieder deutlich kräftiger steigern als in den ersten beiden Quartalen in diesem Jahr. Auch die Gewinne lagen erstmals in diesem Jahr wieder im Plus. Die ersten drei Quartale zusammengerechnet bleibt trotzdem ein Loch von 3,0 Mrd. US-Dollar (ca. 3,01 Mrd. Euro). Dies lässt sich der jüngst veröffentlichten Bilanz entnehmen. …

Mehr

14. Okt. 2022
BEVH: E-Commerce mit Büchern, E-Books und Hörbüchern rückläufig

Nach Angaben des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (BEVH) waren die Onlne-Umsätze mit Büchern, E-Books und Hörbüchern im dritten Quartal 2022 zweistellig rückläufig. …

Mehr

22. Sep. 2022
Corona und Krieg: Nur noch 17 Prozent ohne Online-Shop

Corona und der anschließende Krieg in der Ukraine haben nicht nur den Buchhandel in ein Wechselbad der Gefühle versetzt. Dieses erlebt der gesamte Handel. Doch zunächst hat vor allem Corona die Handelswelt verändert und dazu geführt, dass nur noch 17 Prozent ausschließlich stationär verkaufen, zeigt eine Umfrage von Ibi Research an der Universität Regensburg und dem Digital Commerce Research Network. …

Mehr

19. Sep. 2022
Boom der kleinen Internethändler ist vorbei

In einem ausführlichen Artikel beschäftigt sich das Handelsblatt mit den rückläufigen Umsätzen im Online-Handel. Basis ist eine Umfrage von Ebay und Statista, wonach mehr als die Hälfte der Befragten angibt, von den aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen stark oder sehr stark betroffen zu sein. Hinzu kommt der Kostendruck, weshalb sie die Preise erhöhen wollen. …

Mehr