Bahnhofsbuchhandel/Pressegrosso

20. Feb. 2019
Valora Retail mit solidem, aber kleinerem Plus als Konzern

Valora, unter anderem größter Betreiber von Bahnhofsbuchhandlungen, meldet ein Umsatzwachstum von 11,3 Prozent (2,731 Mrd. CHF, ca. 2,404 Mrd. Euro) für das Geschäftsjahr 2018. Doch das Wachstum im Bereich Retail, insbesondere bei Valora Retail schaut dem guten Ergebnis hinterher, wie dem heute veröffentlichten Geschäftsbericht zu entnehmen ist. Allerdings behauptet es sich solide. …

Mehr

25. Apr. 2017
Zeitungen und Zeitschriften: Einzelverkäufe sinken stärker

Der einzelne Verkauf von Zeitungen und Zeitschriften war im ersten Quartal 2017 stärker rückläufig als der der verkauften Auflage. Das ergeben die Quartalszahlen der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW). Dagegen wachsen digitale Verkäufe zweistellig auf niedrigem Niveau. …

Mehr

6. Apr. 2017
Pressegrosso: Weniger Händler, weniger Umsatz

Die rückläufigen Umsätze beim Presse-Grosso (minus 3,2 Prozent) wirken sich auch auf die Verkaufsstellen aus. Auch das zeigt der Geschäftsbericht für das Jahr 2016 des größten Belieferers mit Produkten der Medienbranche, über den wir schon gestern berichteten. …

Mehr

5. Apr. 2017
Pressegrosso: Umsatzverluste und Konzentration nehmen zu

Das deutsche Pressegrosso hat seinen Geschäftsbericht für 2016 veröffentlicht. Demnach musste es erneut einen Umsatzrückgang ausweisen. …

Mehr