Reisebuch

2. Okt. 2019
Reiseregal: Städte in Asien und Osteuropa am wachstumsstärksten

Klar: Für die Reiseabteilung sind vor allem die Ziele wichtig, die die deutschen Urlauberinnen und Urlauber ansteuern. Doch über den Tellerrand zu schauen, wohin international die Reise geht, kann hilfreich sein, um kommende Trends im Blick zu haben. Mastercard hat jetzt die Top 10 der wichtigsten Ziele zusammengestellt. …

Mehr

31. Mai. 2019
Was sonst noch Mehrumsätze im Reiseregal bringt

In unserem letzten Newsletter hatten wir für Ihre Reiseabteilung die wichtigsten Ziele im vergangen Jahr benannt. Sie werfen ein Blick darauf, was derzeit weiterhin angesagt ist. Doch die Zahlen des Deutschen Tourismusverbands (DTV) geben noch weitere Hinweise für die Sortierung. …

Mehr

29. Mai. 2019
Für das Reiseregal: So entwickelten sich die deutschen Tourismusziele

Deutschland ist das Tourismusziel Nummer 1 in Europa. 478,0 Mio. Übernachtungen gab es 2018 in Beherbergungsbetrieben mit mehr als zehn Betten. Ihre Zahl stieg im letzten Jahr um 4,0 Prozent. Das ergeben Erhebungen des Deutschen Tourismusverbandes. …

Mehr

6. Feb. 2019
BAT-Stiftung: Ältere spielen immer größere Rolle am Reiseregal

Erst neulich fragte jemand, wie man das Reiseregal sortieren sollte. Heute hat die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen ihre Tourismusanalyse mit einer Datenauswertung des letzten Jahres veröffentlicht und gefragt, wo es in diesem hingehen soll. …

Mehr

20. Jun. 2018
Türkei: Urlaubsboykott zusammengebrochen / außer bei Premium-Touristen

Sie können die Regale wieder mit Reiseführern über die Türkei und deren Küsten füllen. Der deutsche Boykott von 2016 gegen die Politik von Präsident Recep Erdogan ist in sich zusammengefallen. …

Mehr

8. Mär. 2018
Tourismus: Reiseland Deutschland immer beliebter

Apropos Reisebuch: Der Inlandstourismus erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Mit 3,8 Prozent mehr Ankünften und 2,7 Prozent mehr Übernachtungen hat er im letzten Jahr wieder deutlich zugelegt, meldet das Statistische Bundesamt. …

Mehr

7. Feb. 2018
Was die Tourismusanalyse 2017 für das Reiseregal bedeutet

Das Reiseregal mit Titeln zu Fernreisezielen, den klassischen Urlaubsländern und Deutschland gut zu bestücken, ist weiter sinnvoll, doch Entdeckerziele erfahren verstärkt  Zulauf. So könnte die Quintessenz aus der Tourismusanalyse 2017 der Stiftung für Zukunftsfragen für den Buchhandel lauten. …

Mehr

25. Okt. 2017
Lonely Planet: Die Top 40 Destinationen

Das Zustandekommen der Listen ist zwar eher subjektiv und basiert wenig auf Zahlen, aber Lonely Planet hat sich mit seiner jährlichen Buch Best in Travel einen Namen gemacht. Da sitzen Autoren, Redakteure und Blogger beisammen und kungeln Top 10 Reiseziele in vier Kategorien aus. Wahrscheinlich kämpft jeder um sein Lieblingsziel. Dennoch sollte man die Destinationen im Blick behalten. …

Mehr

19. Jan. 2016
Weniger Reiseführerumsatz trotz mehr Touristen

So richtig korrelieren die Zahlen nicht miteinander. Während nach Erhebungen von Langendorfs Dienst die Umsätze mit Reiseführern 2015 um 1,8 Prozent rückläufig waren, haben die Deutschen nach Angaben der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) im selben Jahr 1,0 Prozent mehr im Tourismus ausgegeben. …

Mehr