Umsatztest

7. Dez. 2018
Novembererlöse im deutschen Buchhandel leicht unter Vorjahr

Der deutsche Buchhandel musste über alle Umsätze den November mit einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum abschließen. Das ergibt der LD-Umsatztest unter 60 Buchhandlungen. Grund dafür waren rückläufige Rechnungsumsätze. …

Mehr

5. Dez. 2018
Vorabmeldung: November leicht im Minus

Hat das Rechnungsgeschäft bisher die Einnahmen hochgehalten und die Barumsätze gestützt, könnte es im November nun genau anders herum sein. Wie eine vorläufige Auswertung des LD-Umsatztests ergibt, zieht das Rechnungsgeschäft die Bilanz des elften Monats womöglich ins Minus. …

Mehr

4. Dez. 2018
Buchhandel: Adventsumsätze zeigen noch keine klare Tendenz

Das Weihnachtsgeschäft ist in den einzelnen Buchhandlungen sehr uneinheitlich angelaufen. Eine klare Tendenz ist noch nicht erkennbar, wie eine Schnellumfrage des LD-Umsatztests zeigt. …

Mehr

12. Nov. 2018
Oktober legt noch einmal kräftiges Plus drauf

Der deutsche Buchhandel hat im Oktober 2,9 Prozent mehr eingenommen als im Vorjahreszeitraum. Das ergibt der LD-Umsatztest unter 60 Buchhandlungen. …

Mehr

7. Nov. 2018
Oktober-Umsatz wohl etwa plus 2 Prozent

Nach den bisher vorliegenden Daten zum LD-Umsatztest hat der stationäre Sortimentsbuchhandel den Oktober mit einem Umsatzplus von rund 2 Prozent gegen Vorjahr abschließen können. Ein großes Kunststück ist das allerdings nicht, hatte doch der Oktober dieses Jahr (wegen des Reformationstags) im halben Land einen Verkaufstag mehr als der Vergleichsmonat 2017. Außerdem basiert der Oktober-Umsatz auf einem schwächlichen Vergleichswert von minus 0,5 Prozent. …

Mehr

9. Okt. 2018
Barumsätze hätten tiefer stürzen können

Gute Nachrichten zur Buchmesse: Im September hat der deutsche Buchhandel über alle Kanäle 2,1 Prozent mehr an Umsätzen erzielt als im Vorjahr. Damit bleibt er auch nach dem dritten Quartal im Plus. Das ergibt die abschließende Auswertung des LD-Umsatztests. …

Mehr

5. Okt. 2018
Buchhandel: Bargeschäft bleibt mau

Wirklich golden war der Herbsteinstieg im September nicht, aber immerhin: Die vorläufige Auswertung des LD-Umsatztests ergibt ein Plus von 2 Prozent für die Erlöse des deutschen Buchhandels. Der Umsatz an den Kassen war jedoch schwach. Erneut war wieder das Rechnungsgeschäft der Grund dafür, dass die Einnahmen nicht unter dem Vorjahr blieben. …

Mehr

10. Sep. 2018
August: Rechnungsgeschäft pusht Umsätze

Der August-Umsatz im deutschen Buchhandel konnte um 3,2 Prozent gesteigert werden. Das ergibt die endgültige Auswertung der 60 Teilnehmenden am LD-Umsatztest. …

Mehr

5. Sep. 2018
August: Barumsatz bleibt stabil

Aus dem August geht der deutsche Buchhandel vermutlich mit einem Umsatzplus. Das ergeben erste Meldungen aus dem LD-Umsatztest. …

Mehr

8. Aug. 2018
Buchhandel: Nur ein kleines Minus im Juli

Ganz so groß, wie die ersten Meldungen signalisierten, war das Minus doch nicht: Die Umsätze im deutschen Buchhandel lagen im Juli „nur“ 0,5 Prozent unter dem Vorjahr. Das ergibt der LD-Umsatztest unter 60 Buchhandlungen. …

Mehr