Umsatztest

11. Jan. 2022
Stationäres Sortiment profitiert vom Weihnachtsrun

Der deutsche Buchhandel hat 2021 im stationären Verkauf mit einem furiosen Schlusslauf den Großteil der Umsatzverluste aus dem letzten Jahr wieder zurückgeholt – wenn auch nicht alle. Das ergibt die endgültige Auswertung des LD-Umsatztests. Der Grund: Im Weihnachtsgeschäft konnten Mehreinnahmen erzielt werden, von denen niemand zu träumen wagte, die sich aber nachvollziehen lassen. …

Mehr

6. Jan. 2022
Weihnachtsgeschäft holt Umsätze zurück

Nach ersten Hochrechnungen des LD-Umsatztests könnte der stationäre Buchhandel in Deutschland im vergangenen Jahr ca. 3 Prozent Mehrumsätze erreicht haben. Zu verdanken ist der Sprung wohl der schlechten Basis im Dezember, so dass das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr zweistellige Zuwachsraten gegenüber 2020 verzeichnen konnte. …

Mehr

21. Dez. 2021
Vierter Advent: Dreistelliges Plus zu 2020, zweistelliges Minus zu 2019

„Wie läuft es?” Wer Buchhändlerinnen oder Buchhändler so fragt, blickt eigentlich nur in verstörte Gesichter. So richtig kann wohl keiner eine Antwort geben. Denn dieser Advent ist kaum mit dem des letzten Jahres vergleichbar. Guckt man sich die Zahlen an, versteht man die Verwirrung. …

Mehr

14. Dez. 2021
Dritter Advent aus Basisgründen am Tiefpunkt

Die Umsatzentwicklungen im diesjährigen Weihnachtsgeschäft gleichen einem Krimi. Mit dem dritten Adventssamstag und der Woche davor sind wir in der Phase des absoluten Tiefpunkts unserer Helden. Das ist kein Wunder: Denn vor einem Jahr entsprach der dritte Advent den letzten Tagen im Weihnachtsverkauf, danach kam der Lockdown. Entsprechend blieben nach den Erhebungen des LD-Umsatztests die Umsätze tief zweistellig unter Vorjahr. …

Mehr

8. Dez. 2021
November im Plus trotz schlechtem ersten Advent

Mit immerhin leichtem Plus konnte der deutsche Buchhandel den November abschließen. Das ergibt die endgültige Auswertung des LD-Umsatztests. Und das, obwohl der erste Adventssamstag nicht so gut war. Betrachtet man die Basis, ist die Entwicklung beachtlich. …

Mehr

7. Dez. 2021
Kräftiges Minus am zweiten Advent muss nicht schrecken

Der zweite Adventssamstag und die Woche davor kamen nicht an die Vorjahresergebnisse heran. Das war aber auch kaum zu erwarten. Das Minus erschreckt mit zweistelliger Zahl. …

Mehr

6. Dez. 2021
U-Test vorab: November leicht über Vorjahr

Nach den ersten Meldungen zum LD-Umsatztest könnte der November mit einem leichten Plus abgeschlossen haben. Allerdings bleiben die Bareinnahmen eher leicht unter Vorjahr. …

Mehr

2. Dez. 2021
Umsatzziele im Endspurt: Was braucht der deutsche Buchhandel?

Man könnte mal in die eigenen Zahlen schauen: Nach LD-Erhebungen steht der unabhängige Buchhandel mit plus 1,2 Prozent von Januar bis Oktober nicht schlecht da. Damit ist das Minus von 4,2 Prozent, das im Vorjahr bis zum gleichen Zeitpunkt aufgelaufen war, allerdings noch nicht reingeholt. Was könnte also in den letzten beiden Monaten, von denen einer schon um ist, noch erreicht werden? …

Mehr

30. Nov. 2021
Erster Advent im Buchhandel: „Ab 18 Uhr war tote Hose“

„Trübe wars, die Unsicherheit schien groß“, so in etwa fassen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am LD-Umsatztest die Umsätze des ersten Advents und der Woche davor zusammen. Entsprechend schlecht sind die Zahlen. …

Mehr

8. Nov. 2021
Oktober: Bargeschäft hinkt trotz mehr Verkaufstagen

Der deutsche Buchhandel kann im Oktober sein kumuliertes Plus in diesem Jahr kräftig ausbauen. Geholfen hat wieder einmal das Rechnungsgeschäft. Laut endgültiger Auswertung des LD-Umsatztests schloss der Oktober mit einem Plus von 6,5 Prozent über alle Verkaufswege ab. …

Mehr