Wirtschaftsumfeld

Auch beim IfH ist der Juni im Minus Rund 2% weniger Umsatz als im Vergleichsmonat meldet der monatliche Betriebsvergleich

25. Nov. 2019
Ifo: Es geht nicht mehr bergab

Die Volkswirtinnen und Volkswirte atmen auf, was sie im Moment aber bei jedem Hoffnungsschinmmer tun. Nachdem das Ifo-Geschäftsklima im September leicht gestiegen und im Oktober stabil geblieben ist, hat es sich jetzt im November noch einmal ein kleines bisschen nach oben bewegt. Macht sich wieder generell Optimismus breit in den deutschen Chefetagen oder steht einfach nur ein Weihnachtsgeschäft vor der Tür? …

Mehr

14. Nov. 2019
BiP: Doch noch Miniplus im 3. Quartal

Das Statistische Bundesamt hat Deutschland aus der Rezession herausgerechnet. Nach vorläufigen Angaben ist das Bruttoinlandsprodukt (BiP) im 3. Quartal gegenüber dem Vorjahr nominal um 1,0 Prozent gewachsen. …

Mehr

13. Nov. 2019
Kommt der Optimismus in die deutsche Wirtschaft zurück?

Auf den Finanzmärkten hat man die positiven Wirtschaftsdaten vom September (siehe LD von gestern) wohl registriert: Die Erwartungen für ein Erstarken der deutschen Wirtschaft sind laut monatlicher Umfrage des ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung wieder deutlich gestiegen. …

Mehr

12. Nov. 2019
Wirtschaftsdaten zeigen einen Lichtblick

Gibt es einen kleinen Lichtblick für die deutsche Wirtschaft? Dies legen einige der Indikatoren aus dem September nahe, die LD monatlich zusammenstellt, um auf Zahlenbasis am Puls der Wirtschaft zu fühlen. …

Mehr

5. Nov. 2019
Steht der ungewöhnlichste Abschwung bevor?

Bleiben wir beim Blick in die Zukunft: Am Wochenende hat sich das Handelsblatt mit dem Zustand der deutschen Wirtschaft auseinandergesetzt. Denn die Veröffentlichung der nächsten Quartalszahlen zum Bruttoinlandsprodukt durch das Statistische Bundesamt stehen bevor. Sollte es wie zweiten Viertel dieses Jahres ein Minus geben, was wahrscheinlich ist, stünde Deutschland per definitionem in einer sog. „technischen Rezession“. …

Mehr

25. Okt. 2019
Ifo-Geschäftsklima Oktober: kleines positives Zeichen

Der bei 9000 Unternehmen erhobene Ifo-Geschäftsklimaindex zeigt sich im Oktober stabil. Das meldet das Ifo-Institut soeben. Leider bedeutet das bloß eine Stabilität auf niedrigem Niveau: der Indikator steht unverändert auf 94,6 Punkten. Der Pessimismus überwiegt also weiterhin deutlich. …

Mehr

23. Okt. 2019
ZEW-Konjunkturerwartung bedingt pessimistisch

Im Oktober ist der ZEW-Indikator Konjunkturerwartungen leicht um 0,3 Punkte auf minus 22,8 zurückgegangen. Das heißt, die befragten Finanzexperten gehen weiter von einer sich verschlechternden Wirtschaftslage aus, denn um diese 22,8 Prozentpunkte übersteigt der Anteil der pessimistischen Befragten den der Optimisten. …

Mehr

15. Okt. 2019
Konjunkturdaten: Hoffnungsschimmer setzt sich nicht durch

Die wenigen positiven Indikatoren im Juli wirkten sich nicht stimulierend auf die Konjunkturentwicklung im August aus. Im Gegenteil: Die deutsche Wirtschaft befindet sich im August wieder stärker in einer Abwärtstendenz, wie unsere Zusammenstellung der Wirtschaftsdaten zeigt. …

Mehr

2. Okt. 2019
Gemeinschaftsdiagnose: Staat stärkt derzeit vor allem Konsum

Wie zu erwarten war, haben die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute heute ihre Konjunkturprognose für Deutschland deutlich nach unten korrigiert. Das zeigt die vorab veröffentlichte Gemeinschaftsdiagnose für den Herbst. …

Mehr

25. Sep. 2019
Bankenökonome: Auch kommendes Jahr keine Aufschwungimpulse

Die Banken sind in schlechter Stimmung. Das ist kein Geheimnis. Nun haben 13 Bankenökonomen eine Prognose veröffentlicht, wonach die Konjunktur auch im kommenden Jahr eher stagnieren könnte. …

Mehr