Wirtschaftsumfeld

18. Jan. 2022
Finanzmarktexperten erwarten Konjunkturwachstum und sinkende Inflationsraten

Die Finanzmarktexpertinnen und -experten blicken überwiegend positiv in das neue Jahr. Laut ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung erwarten sie die Belebung der Konjunktur und ein Absenken der Inflationsrate. …

Mehr

14. Jan. 2022
Preisentwicklungen bremsen den Rückholeffekt aus

Das Spekulieren hat ein Ende. Das Statistische Bundesamt hat seine ersten tatsächlichen Berechnungen veröffentlicht. Und diese werden nachträglich sehr selten korrigiert. Das Bruttoinlandsprodukt ist im letzten Jahr um 2,7 Prozent (preisbereinigt) gestiegen. Zu dem niedrigen Wert hat auch die Preisentwicklung beigetragen. …

Mehr

10. Jan. 2022
Überblick: Deutsche Wirtschaft erholt sich im November nur schwer

Die Wirtschaftsentwicklung in Deutschland hat sich im November etwas langsamer erholt als im Vormonat. Das zeigt die LD-Daten-Zusammenstellung zur Lage. Insgesamt können aber vor allem Außenhandel und Auftragseingänge gut zulegen. …

Mehr

3. Jan. 2022
HRI-Prognose: "Post-Corona-Boom" fällt aus, Konsum zieht an

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) wartet zum Start in die neue Woche mit einer guten und einer schlechten Nachricht in Bezug auf die Wirtschaftsentwicklung in diesem Jahr auf. Die schlechte Nachricht: der „Post-Corona-Boom“ fällt aus, die gute: der private Konsum wird in diesem Jahr kräftig steigen. …

Mehr

17. Dez. 2021
Geschäftsklima nähert sich Lockdown-Stimmung im Februar

Laut Ifo-Institut drückt die neue Covid-Welle das Geschäftsklima weiter herunter. So sinkt der Index seit Juni kontinuierlich. Daran haben offensichtlich auch leicht verbesserte Wirtschaftsdaten nichts verändert. …

Mehr

16. Dez. 2021
Wirtschaft: Oktoberdaten zeigen positive Signale

Die deutsche Wirtschaft hat sich im Oktober etwas erholt, zeigen die von LD zusammengestellten Daten. Vor allem der Export kommt wieder in Schwung und erreicht Werte über Vorkrisenniveau. …

Mehr

14. Dez. 2021
Ifo-Institut senkt Wachstumsprognose für 2021

Das Ifo-Institut hat seine Wachstumsprognose für das Bruttoinlandsprodukt heute Morgen für 2022 um 1,4 Prozentpunkte gesenkt und für das Jahr 2023 um 1,4 Prozentpunkte angehoben. …

Mehr

8. Dez. 2021
EU: stärker reduzierter MwSt.-Satz

Bücher, Zeitungen und Zeitschriften gehören laut einer Entscheidung des EU-Rats Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) vom Dienstag zu den Waren, die den Grundbedarf der Menschen bedienen und deshalb noch stärker steuerlich begünstigt werden können, berichtet der Börsenverein. …

Mehr

8. Dez. 2021
GfK: Kaufkraft steigt

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2022 auf 24.807 Euro pro Kopf ansteigen, zeigt die neu veröffentlichte GfK-Studie zur Kaufkraft 2022 in Deutschland. …

Mehr

24. Nov. 2021
Ifo: Geschäftsklima trübt sich ein

Das Geschäftsklima in der deutschen Wirtschaft hat sich verschlechtert, so die heutige Meldung des Ifo Instituts. Gegenüber dem Vormonat ist der Index im November um 1,2 Zähler auf 96,5 Punkte gefallen. …

Mehr