Branchenumfrage

18. Jan. 2022
Buchhandel: Umsätze in die Stadt zurückzuholen hat Priorität

Für den deutschen Buchhandel steht eine Herausforderung in diesem Jahr ganz klar an oberster Stelle. Nach der monatlichen Umfrage von LD lautet diese: „Die Umsätze in die Innenstädte zurückholen“. …

Mehr

16. Dez. 2021
“Es gibt Lücken, aber wir kommen zurecht“

Im Großen und Ganzen kommt der deutsche Buchhandel mit den Leistungen der Branchenlogistik im Weihnachtsgeschäft zurecht. Begeistert ist er aber nicht davon. So lassen sich die Ergebnisse einer LD-Umfrage zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts zusammenfassen. …

Mehr

16. Nov. 2021
Steht mit der Konditionenfrage der Verband auf dem Spiel?

Die gestern in der Hauptversammlung des Börsenvereins angesprochenen „Zentrifugalkräfte“ sind durchaus eine harmlose Beschreibung dessen, was die Stimmung unter den Mitgliedern derzeit ausmacht. Im Buchhandel, auch bei so manchem Platzhirsch, wird laut einer LD-Umfrage die Diskussion über die Rabattobergrenze zu einer „Zerreißprobe“. Ein eigener Buchhandelsverband findet aber demnach noch keine große Anhängerschaft. …

Mehr

20. Okt. 2021
Deutscher Buchhandel zu Messe: Jeder Impuls ist willkommen

Der deutsche Buchhandel hält es für ein wichtiges Signal, dass die Frankfurter Buchmesse wieder stattfindet, ist aber nicht überzeugt, dass davon in diesem Jahr schon viele Impulse für den Verkauf ausgehen werden. Das ergibt eine stichprobenartige Umfrage von LD. …

Mehr

21. Sep. 2021
Lieferengpässe: Sortiment will Einkaufsvolumen nicht erhöhen

Der Papiermangel und die hohen Drucklaufzeiten aufseiten der Verlage treiben dem deutschen Buchhandel zwar in Teilen die Sorgenfalten auf die Stirn. Aber deshalb wollen die meisten trotzdem keine Taten folgen lassen. Das ergibt eine LD-Umfrage. …

Mehr

20. Aug. 2021
„Es fehlt den großen Häusern an Problembewusstsein“

Die Mehrheit der Buchhändlerinnen und Buchhändler zweifelt, ob die Einrichtung einer Ombudsstelle im Streit um die Konditionenobergrenze (§6 Preisbindung) seine Wirkung entfaltet. Das ergibt eine Umfrage von LD-Langendorfs Dienst. …

Mehr

20. Jul. 2021
Umfrage: Nachhaltigkeit der Buchproduktion trifft auf wenig Kundeninteresse

In den letzten Wochen war haben wieder zahlreiche Verlage angekündigt, ihre Bücher nachhaltiger produzieren zu wollen. Doch für die Außenwirkung trägt das bisher so gut wie gar nicht aus, zeigt eine Umfrage von LD. Allerdings sollte man die Flinte deshalb nicht zu früh ins Korn werfen. Vielleicht ist die Kommunikation dazu noch nicht durchdacht.  …

Mehr

28. Jun. 2021
Buchhandel: Auszubildende nicht schlechter als früher, nur anders

Erst kürzlich machte eine Friseurmeisterin und nach eigenem Bekunden engagierte Ausbilderin an prominenter Stelle ihrem Frust Luft: „Den jungen Leuten fehlt das Feuer“, sagt sie dem Spiegel, der damit gleich titelte. Doch ihre Kritik geht weiter. Zunächst nahmen wir dies zum Anlass für eine Umfrage: Ist das im Buchhandel auch so? …

Mehr

28. Mai. 2021
Sortiment will Online-Verkauf weiter forcieren

Für die deutschen Buchhändlerinnen und Buchhändler ist klar, dass Corona den Online-Verkauf weiter verändern wird. Nach einer LD-Umfrage sind die Schlüsse bisher eindeutig. …

Mehr

29. Apr. 2021
Buchhandel: Inhaber spüren Loyalität der Mitarbeiter

Der Lockdown war auch in der Personalführung keine leichte Zeit. Den meisten Inhabern ist schon klar, dass sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen besonderen Einsatz abfordern mussten, um das Unternehmen weiterzuführen. Doch sie haben diese als flexibel und engagiert erlebt. Das zeigt eine Umfrage von LD. …

Mehr