Branchenumfrage

23. Mai. 2018
Frauenmangel in der Literaturkritik

Nicht nur die Bücherfrauen weisen seit Jahren auf die schiefe Rollenverteilung von Männern und Frauen im Literaturbetrieb hin. Die österreichische Germanistin Veronika Schuchter hat dies jetzt mit einer Studie zur Rolle von Frauen in der Literaturkritik untermauert, die sie jetzt im Deutschlandfunk vorgestellt hat. …

Mehr

17. Mai. 2018
VLB-TIX: Random House-Vorstoß spaltet Buchhändlerschaft

Die Entscheidung von Random House, nur noch mit VLB-TIX arbeiten zu wollen und die Vorschauen bis Herbst 2019 abzuschaffen, spaltet die Sortimenter. Das ergibt eine Umfrage von Langendorfs Dienst. …

Mehr

10. Apr. 2018
Buchhändler zeigen sich neugierig auf Kleinverlage

Nicht nur Selfpublisher, sondern auch kleine Verlage beklagen sich gern über den Buchhandel, der sie zu wenig beachte und zu wenig aus dem Programm vor Ort ausliegen hat. Doch wie steht es im Buchhandel um die Einstellung gegenüber kleinen Verlagen (mit 10 bis 20 Titel pro Jahr) wirklich? Wir haben im Rahmen des LD-Umsatztests nachgefragt. …

Mehr

26. Mär. 2018
Debatte: Sind Self-Publisher „Schmeißfliegen“ für den Buchhandel?

Dass Self-Publishing eine ernstzunehmende Größe in der Buchbranche geworden ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Aber: Das Thema scheint am Buchhandel noch weitgehend vorbei zu gehen. …

Mehr

26. Feb. 2018
Mit den Konditionen etwas zufriedener, mit Spreizung nicht

„Wo machen Verlage die meisten Fehler, wo liegen die größten Defizite?“ Diese Frage hatte LD in seiner monatlichen Umfrage vor etwas mehr als zehn Jahren schon einmal gestellt. Wir haben sie im letzten Monat während der Vertreterbesuche noch einmal wiederholt. Das Ergebnis ist verblüffend: An der Verteilung der Kreuzchen für die vorgegebenen Antworten hat sich kaum etwas geändert. Dafür kommt ein weiteres Thema dazu. …

Mehr

22. Jan. 2018
Frequenz steht ganz oben auf der Agenda

Die deutschen Buchhändler sehen für das neue Jahr nicht die eine große Herausforderung, sondern gleich mehrere. Das zeigt eine aktuelle LD-Umfrage. Ganz oben steht: „Die Attraktivität in den Innenstädten verbessern.“ …

Mehr

22. Nov. 2017
Starke Programme und Online-Handel prägen Weihnachtsgeschäft

Der Buchhandel blickt seit Oktober etwas unsicher in das Weihnachtsgeschäft. Doch es gibt auch einige Gewissheiten, die Mut machen. Das zeigt eine Umfrage aus dem LD-Umsatztest, in der wir fragten: „Was erwarten Sie vom Weihnachtsgeschäft?" …

Mehr

24. Okt. 2017
LD-Umfrage: erste Erfolge mit Whats App

Auch Whats App ist eine sog. Social Media-Plattform, aber sie dient wie SMS eher der direkten Kommunikation. Weil viele, vor allem junge Kunden, inzwischen darüber kommunizieren, entdecken immer mehr Buchhändler diese App als Bestellweg und bewerben sie. In der aktuellen LD-Umfrage wollten wir wissen: „Setzen Sie Whats App im Verkauf ein?“ …

Mehr

27. Sep. 2017
Gastland Frankreich: Löst im Handel bisher keinen Hype aus

Frankreich begleitet seinen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse mit viel Enthusiasmus. Selten spielt ein Gastland auch eine so große politische Rolle. Gestern wurde bekannt, dass sogar Staatspräsident Emmanuel Macron nach „Francfort“ kommen will. Doch: Welche Rolle spielt das Messe-Gastland Frankreich eigentlich in den Buchhandlungen? …

Mehr

1. Sep. 2017
Buchhändler wollen Bewusstsein für lokalen Einkauf verankern

„Worin sehen Sie wesentliche Herausforderungen kleiner und mittelgroßer Händler?“, haben wir in unserer Umfrage beim LD-Umsatztest von den Buchhändlern wissen wollen. Die Antwort fiel sehr eindeutig aus. …

Mehr