Rechtsfragen

8. Sep. 2021
Tipp des Tages: Ehegattensplitting

Die Besteuerung von Ehegatten in Deutschland gilt seit langer Zeit als reformbedürftig. Das geltende Ehegattensplitting sieht vor, dass Verheiratete gemeinsam besteuert werden. Ein Vorteil ergibt sich immer dann, wenn die Partner unterschiedlich hohe Einkommen haben. Die aus ökonomischer Sicht wichtigste Kritik an diesem Modell lautet, dass es für die Zweitverdiener, in der Regel Frauen, starke Anreize setzt, keiner Erwerbsarbeit nachzugehen oder allenfalls eine Teilzeitstelle anzunehmen – und sich stattdessen auf Haushaltsarbeit und Kindererziehung zu konzentrieren. Welche neuen Steuermodelle in den Schubladen liegen und was das für verheiratete Paare bedeutet, hat die WirtschaftsWoche zusammengestellt. …

Mehr

18. Aug. 2021
Tipp des Tages: verfassungswidrige Steuerzinsen

Die hohen Steuerzinsen von sechs Prozent im Jahr sind angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase seit 2014 verfassungswidrig, hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe heute mitgeteilt. Das gelte für Zinsen auf Steuernachzahlungen und auf -erstattungen. Das Gericht ordnete eine rückwirkende Korrektur ab 2019 an. Nähere Informationen hat die WirtschaftsWoche zusammengestellt: …

Mehr

23. Apr. 2021
Tipp des Tages: Rechtsstreit

Manchmal gibt es Grund einen Streit vor Gericht weiterführen zu müssen, um Recht zu bekommen. Doch nicht jede bzw. jeder kann sich eine Rechtsschutzversicherung leisten. Aber es gibt Hilfen. Experten der ARAG haben einige auf der Seite Geldundverbraucher.de zusammengestellt: zum Beispiel, wer welchen Anspruch auf Beratungshilfen hat und wie es um Prozesskostenhilfe steht. Hier können Sie sich informieren: …

Mehr

6. Apr. 2021
Tipp des Tages: AstraZeneca auf eigene Gefahr?  

Für 60- bis 70-Jährige ist der AstraZenaca-Impfstoff freigegeben, sie können sich jenseits der Prioritäten und Reihenfolge damit impfen lassen. Für knapp unter 60-Jährige ist die Versuchung groß, sich auf die ebenfalls angebotene Impfung „auf eigene Gefahr“ einzulassen. Aber was ist, wenn man zu den Wenigen gehört, die ernsthafte Nebenwirkungen bekommen? Zahlt dann die Krankenversicherung? Oder ist eine private Zusatzversicherung sinnvoll? Diese Fragen werden hier beantwortet: …

Mehr

10. Mär. 2021
Tipp des Tages: Doppelbesteuerung der Rente

In nächster Zeit werden zwei Grundsatzurteile des Bundesfinanzhofs zur Doppelbesteuerung der Rente erwartet. Diese Urteile werden hohe finanzielle Folgen für Millionen Deutsche haben - egal, in welcher Richtung sie ausfallen. Das gilt für Renten ab 2040. Für den Staat geht es gar um Milliarden. Umso wichtiger ist es, den Streit zu verstehen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema hat die WirtschaftsWoche gut verständlich zusammengestellt: …

Mehr

22. Feb. 2021
Tipp des Tages: Paket angenommen, nie abgeholt

Viele Buchhandlungen nehmen mehr oder weniger gern auch Pakete ihrer Nachbarn an, da bleibt unter Umständen schon mal eins unabgeholt. Vielfach lassen sich unkonventionelle Möglichkeiten für eine Übergabe finden. Doch was steckt rechtlich dahinter? Das Portal Anwaltsauskunft gibt dazu juristisch Auskunft. Fazit: Sie dürfen viel tun, aber eins nicht: das Paket öffnen, auch nicht, um einen Retourenschein zu finden. Leider gehen die Zusteller immer noch sehr unterschiedlich mit dem Thema um. …

Mehr