Erhebungen im Verlgeich

16. Jul. 2018
Rechnungsumsätze verschieben das Bild vom Juni in den Erhebungen

Bei der Ermittlung der Juni-Umsätze im deutschen Buchhandel weichen die Erhebungen der Branche auf dem ersten Blick deutlich voneinander ab. Beim genaueren Vergleich zeichnen sie aber doch ein ähnliches Bild nach dem ersten Halbjahr. …

Mehr

20. Jun. 2018
Auch Destatis kommt auf zweistelliges Minus im April

Das Statistische Bundesamt hat jetzt auch seine Umsatzzahlen im Einzelhandel und für den Buchverkauf im April fertig. Auch hier zeigt sich -wie in den Branchenerhebungen - ein zwei-stelliges Minus. …

Mehr

18. Jun. 2018
Vergleich der Erhebungen: Mai-Minus in unterschiedlicher Höhe

Beide Erhebungen sehen die Buchhandelsumsätze im Mai unter denen des Vorjahresmonats. Deutlich unterschiedlich ist dabei allerdings die Höhe. …

Mehr

18. Mai. 2018
Vergleich zeigt: kein gravierender Rückgang im Buchhandel

Nach dem ersten Drittel des Jahres hat der deutsche Buchhandel im Großen und Ganzen immerhin nicht noch weiter an Umsatz verloren. Diese Aussage lässt sich nach dem Vergleich beider Umsatzerhebungen der Branche festhalten. …

Mehr

18. Apr. 2018
Destatis: Wachstum der Interneterlöse deutlich zurückgegangen

Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes hat sich der Buchumsatz in den ersten beiden Monaten des Jahres konstant auf einem leichten Aufstiegsniveau bewegt. …

Mehr

17. Apr. 2018
Beide Erhebungen mit gleicher Tendenz, aber Differenz in der Aussage

Vergleicht man die Quartalsergebnisse der beiden Umsatzerhebungen LD-Umsatztest und Branchen-Monitor Buch (BMB), dann zeigen beide die gleiche Tendenz. Doch im genauen Vergleich ist ein kleiner aber entscheidender Unterschied in der Aussage feststellbar. Dabei zeitigt LD das skeptischere Ergebnis. …

Mehr

12. Mär. 2018
LD-Umsatztest und Branchenmonitor Buch nah beieinander

Beide Umsatzerhebungen liegen im Februar nach Zahlen wieder nah beieinander. Während der LD-Umsatztest Mehrumsätze von 0,9 Prozent meldet, kommt der Branchenmonitor Buch (BMB, Media Control) auf plus 0,7 Prozent. Doch zieht man die Berechnungsgrundlage in Betracht, werden Unterschiede deutlich. …

Mehr

21. Feb. 2018
2016: knapp ein Prozent weniger Buchhandlungen

Eine andere Methode Umsatzdaten zu erheben und die Zahl der Buchhandlungen zu ermitteln, ist, sich an der Umsatzsteuervoranmeldung zu orientieren. Das Statistische Bundesamt hat heute die Umsätze bekannt gegeben, wie sie sich aus den Vorauszahlungen bis 2016 ergeben. Da zeigt sich auch für das Handeln mit Büchern ein interessantes Bild. …

Mehr

16. Feb. 2018
Destatis: Kräftiges Umsatzminus im Dezember

Inzwischen hat auch das Statistische Bundesamt (Destatis) erste Daten über den Verlauf des Geschäftsjahres 2017 im Buchhandel vorgelegt. Diese fallen für den Dezember düsterer aus als in den Branchenerhebungen. Doch über das ganze Jahr gesehen, nähert sich das Amt an. …

Mehr

13. Feb. 2018
Umsatzerhebungen: Differenzen durch unterschiedliche Basis

Die Umsatzentwicklungen im Januar sind nach den Erhebungen der beiden Branchenerhebungen Langendorfs Dienst (LD) und Branchen-Monitor Buch (BMB) unterschiedlich ausgefallen. …

Mehr