Verlage

26. Mär. 2020
Random House 2019: internationales Wachstum kräftiger als deutsches

Der Blick in den Geschäftsbericht von Bertelsmann offenbart, dass Penguin Random House (PRH) in Deutschland im letzten Jahr überdurchschnittlich an Umsatz zulegen konnte. Doch im internationalen Konzert der hauseigenen Buchverleger blieben die Deutschen eher hintendran. …

Mehr

27. Feb. 2020
Literatur ist Kulturbereich mit den meisten Preisen

Dass die Branchenpresse immer wieder von einem „Preisregen“ spricht, vor allem wenn die Saison beginnt und die Messen nahen, kommt nicht von ungefähr. Das weist jetzt das Umfrageunternehmen Statista nach. Demnach werden innerhalb der Künste für Literatur die meisten Preise verliehen. …

Mehr

13. Feb. 2020
Bastei Lübbe: Weihnachtsgeschäft plus, Drei-Quartals-Bilanz im Minus, Gewinne im Keller

Bastei Lübbe kämpft weiter um Umsätze und Gewinne, und dabei fällt dem Konzern ein neuer Kostenblock auf die Füße. Das zeigt der Dreimonatsbericht der im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Aktiengesellschaft, der heute veröffentlicht wurde und der das Weihnachtsgeschäft umfasst. …

Mehr

28. Jan. 2020
Ravensburger wächst vor allem im Ausland

Zur derzeit stattfindenden Spielwarenmesse gibt es vergleichsweise dünne Zahlen aus dem Hause Ravensburger. Gemeldet wird ein dickes Plus für die ganze Gruppe und das Überspringen der 500-Mio-Euro-Grenze. Eine Einschätzung zum Buchbereich gibt es dieses Jahr erstmals offiziell nicht, erst auf Nachfrage erfahren wir eine Prozentzahl. …

Mehr

27. Jan. 2020
Sind Frauen in den Programmen der Verlage diskriminiert?

Der österreichische Standard hat nun beobachtet, dass in diesem Jahr „wieder einmal mehr Bücher von Männern als von Frauen“ erscheinen. Und fragt: „Ist das Diskriminierung?“ Das Blatt hat jedenfalls nachgezählt und -gefragt. …

Mehr

25. Okt. 2019
US-Verlagsumsatz August: E-Books schwach

Um 8 Prozent haben die Umsätze der US-Buchverlage im August unter Vorjahr gelegen, meldet der Verlegerverband AAP. Für die ersten acht Monate dieses Jahres verbleibt danach noch ein Zuwachs um 3,6 Prozent. …

Mehr

29. Aug. 2019
Bertelsmann: Penguin Random House wird Wachstumstreiber

Erstmals seit langem war im ersten Halbjahr 2019 die Verlagssparte Penguin Random House (PRH) ein Umsatztreiber bei Bertelsmann. Das zeigt der Halbjahresfinanzbericht, den der Gütersloher Konzern heute veröffentlicht hat. …

Mehr

19. Aug. 2019
USA: Teilsieg für Verleger im China-Handelsstreit

Die von der US-Regierung angekündigten Strafzölle von 10 Prozent auf Produkte aus China sollen nicht für Bibeln und andere religiöse Bücher gelten. Das berichtet Publishers Weekly mit Verweis auf den US-Branchenverband AAP. Für Illustrierte Kinderbücher wurde die Erhebung des Strafzolls vom 1. September auf den 15. Dezember verschoben, was zumindest für das anstehende Weihnachtsgeschäft eine Entlastung bedeutet. …

Mehr

15. Aug. 2019
Bastei Lübbe versucht im Q1 die Trendwende

"Wieder auf Kurs" kommentiert die Lübbe AG ihre Zahlen zum ersten Quartal ihres Geschäftsjahres, dem zweiten des Kalenderjahrs 2019: …

Mehr

2. Aug. 2019
USA: Handelsstreit mit China trifft auch Bücher

US-Präsident Donald Trump hat den Ton im Handelsstreit mit China erneut verschärft. Jetzt kündigte er an, weitere Produkte mit Strafzöllen zu belegen. Diese sollen zunächst 10 Prozent betragen, später auf 25 Prozent steigen. …

Mehr