Umsatztest –  5. Jun. 2020
Umsatztest: Weniger Kunden lassen mehr im Laden

Nach ersten vorsichtigen Berechnungen des LD-Umsatztests haben die deutschen Buchhändlerinnen und Buchhändler im Mai einen Umsatzrückgang über alle Verkaufskanäle von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu verzeichnen. Dies lag aber nicht am Barumsatz, im Gegenteil. …

Mehr

Thema des Monats –  5. Jun. 2020
Serie Umsätze zurückholen: Mitarbeitende einbinden heißt Mut machen

Gestern haben wir das Ideal formuliert, dass Kürzungen bei den Ausgaben in schlankere Prozesse münden, die die Effektivität steigern. Denn eines sollte im Fokus bleiben: Am Ende soll das Wachstum zurückkehren. Kürzungen können Trauer erzeugen und bergen die Gefahr, dass die Spiraldrehung nach unten einsetzt. Stattdessen sollten sie Tatkraft auslösen, damit die Spirale sich nach oben dreht. Nicht zuletzt, damit auch der Unternehmerlohn wieder steigt. …

Mehr

Innenstadt –  5. Jun. 2020
Einzelhandel: Umsatzrückgänge je nach Lagen uneinheitlich

Nach Erhebungen der BBE Handelsberatung und der IPH-Handelsimmobilien, die unter einem Dach agieren, haben sich die Umsatzrückgänge im Einzelhandel sehr abhängig von den Handelslagen entwickelt. So seien Unterschiede von der Innenstadt über Shopping-Center bis hin zu Stadtteil- und Fachmarktzentren, sowohl in großen als auch in mittleren und kleinen Städten, zu messen. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker –  5. Jun. 2020
LDs Sortimenter-Ticker: Wehrhaft

  • München: Erzdiözese will Buchhändlerin Inge Kindermann aus ihrem Laden schmeißen 
  • Konjunkturpaket: Ein Buchhändler an seinen Abgeordneten 
  • Weltbild ergänzt Angebot durch Tausendkind 
  • Lesetipp Klaus-Peter Wolf: beschrieb eine Virus-Pandemie im Voraus 

Mehr

Betriebliches –  5. Jun. 2020
Tipp des Tages: Liste der Steuerlichen Vergünstigungen aufheben

Wie schon gestern berichtet, ist das Krisenpaket der Bundesregierung vor allem eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme f& …

Mehr

Thema des Monats –  4. Jun. 2020
Geschäftsjahr planen: Kürzen und positive Signale senden

„Angst um Millionen Jobs“, titelt heute das Handelsblatt. Und in der Unterzeile heißt es: „Noch verhindert Kurzarbeit einen massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit. Doch viele Firmen werden um Entlassungen kaum herumkommen.“ Wenn es um die Frage der Kostenreduktion geht: Muss es immer gleich an die Personalkosten gehen? Berater im Buchhandel warnen davor. …

Mehr

Meldungen –  4. Jun. 2020
Konjunkturpaket: Was bringt das für den Buchhandel?

Die Bundesregierung hat nun das große Konjunkturpaket beschlossen. 57 Punkte, zum Teil mit Unterpunkten, finden sich in der Veröffentlichung des Finanzministeriums. An welchen Punkten profitiert der Buchhandel? …

Mehr

Autoren –  4. Jun. 2020
Die schreibende Zunft verliert am meisten

Das European Writers´ Council (EWC), der Europäische Rat der Schriftstellerinnen und Schriftsteller, hat eine Umfrage zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise auf Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzer und den gesamten Buchmarkt Europas veröffentlicht. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker –  4. Jun. 2020
LDs Sortimenter-Ticker: Coole Idee

  • Salzburg: Bücher-Battle geht ins Stadion 
  • Buchhandlung Bodner: Online-Umsätze weiter auf hohem Niveau 
  • München-Haar: Buchhandlung Lesezeichen schließt 
  • Paderborn: Bilder vom neuen Linnemann-Laden 

Mehr

Ladenaktionen –  4. Jun. 2020
Tipp des Tages: Schulbücher-Flohmarkt

In Luxemburg gibt es jedes Jahr vor Schulbeginn, den „Bichermaart“, den Schulbücher-Flohmarkt. Das ist …

Mehr