Einzelhandels-Ticker – 27. Mär. 2020
Stimmungsbarometer: Einzelhandel stürzt steiler ab als Gesamtwirtschaft

Erwartbar gruselig sieht der Stimmungsabfall im Einzelhandel für den März aus. Das zeigt die Grafik, die LD aus den Daten vom Ifo-Institut erstellt hat. Ein wenig optimistisch stimmt, dass die Lagebeschreibung nicht ganz so katastrophal ausfällt, wie sie sein könnte. Allerdings gibt es im Einzelhandel auch eindeutige Gewinner. Allen gemeinsam ist aber: Der Unsicherheitsfaktor ist die Zukunft. …

Mehr

Thema des Monats – 27. Mär. 2020
Bloggen für den Buchhandel V: Die Dos und Don´ts beim Bloggen

In dieser Woche hat LD mit unserer kleinen Serie versucht, Ihnen den Einstieg ins Bloggen näher zu bringen, damit Sie Ihren Kundinnen und Kunden zusätzliche Anreize zum Lesen zu geben. Es ist gar nicht so schwer. Und die Dos and Don’ts sind durchaus überschaubar. Bloggerin Petra Samani erklärt im fünften Teil ihrer Serie noch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten. …

Mehr

Internet/Social Media – 27. Mär. 2020
Johannas Social Media-Tipp: das persönliche Bücherregal

Den heutigen Social-Media-Tipp von Johanna Maria Lammert-Bohnenkamp, Buchhändlerin in der Buchhandlung Carolin Wolf …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 27. Mär. 2020
LDs Sortimenter-Ticker: Trotzdem Übernahme

  • Von der Suche nach Hochzeitsgeschenk zur Inhaberin einer Buchhandlung 
  • „Schwelm liefert“: Einzelhändler finden schnell zu gemeinsamer Aktion zusammen 
  • Lassen Banken Kleinunternehmer im Stich? 
  • Verlage verschieben Neuerscheinungen und setzen auf den Herbst 

Mehr

Verkaufen – 27. Mär. 2020
Tipp des Tages: Zusatzverkäufe

Im Moment glühen die Online-Shops. Oft zum Teil besser als erwartet. Allerdings lassen sich dabei „nur“ Bestellungen abarbeiten, die die Menschen abgeben, ohne Zusatzverkäufe zu generieren, die im Laden noch dazu kommen. Vielleicht ist das ein Punkt für gemeinsames Nachdenken: Wie kann man trotzdem Zusatzverkäufe machen und Menschen zu Büchern bringen, die sie nicht gesucht haben? Klar, der Katalog muss mit in die Tüte, vielleicht Handzettel mit Empfehlungen, vielleicht lassen sich verschiedene Handzettel mit je fünf Empfehlungen aus jeweils wichtigen Warengruppen erstellen: Belletristik, Kinder- /Jugendbuch, Garten, Reise/Kunst/Bildband, Kochen/Gesundheit, kurz, knapp, persönlich. Am besten mit Foto einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters. Motto: „Hier, und übrigens ganz grandios sind dieser und dieser und dieser Titel…“, sie lassen sich schnell am Computer ausdrucken. Auch wenn das handgemacht aussieht, in diesen Zeiten verzeiht das jeder. Man könnte auch auf zukünftige Neuerscheinungen hinweisen (zum Beispiel Hillary Mantels Spiegel und Licht, Abschluss der Trilogie bei Dumont) und Vormerker einsammeln. Zudem könnte man Mail-Signaturen mit Empfehlungen bestücken, die bei Mailbestellungen unter der Dankantwort zu finden sind. Haben Sie noch mehr Ideen? …

Mehr

Konsumklima – 26. Mär. 2020
GfK: bis Mitte März Einkommenserwartungen und Konsumneigung noch im Plus

Der GfK Konsumklima-Index ist auf einen Wert abgestürzt, den es so zuletzt im Dezember 2008 gegeben hat. Dabei beschreiben auch diese Zahlen nur eine Momentaufnahme. Immerhin: Einkommenserwartungen und Anschaffungsneigung blieben im Plus. …

Mehr

Verlage – 26. Mär. 2020
Random House 2019: internationales Wachstum kräftiger als deutsches

Der Blick in den Geschäftsbericht von Bertelsmann offenbart, dass Penguin Random House (PRH) in Deutschland im letzten Jahr überdurchschnittlich an Umsatz zulegen konnte. Doch im internationalen Konzert der hauseigenen Buchverleger blieben die Deutschen eher hintendran. …

Mehr

Thema des Monats – 26. Mär. 2020
Bloggen für den Buchhandel IV: Die Dos und Don´ts beim Bloggen

Wie halten Sie die Leserinnen und Leser bei der Stange? Damit sie dabeibleiben, gibt es auch beim Bloggen eine Reihe von Netiquetten, Erwartungen, die man erfüllen sollte, und andere Anforderungen, deren Nicht-Einhalten sogar juristische Konsequenzen nach sich ziehen können. Bloggerin Petra Samani erklärt im vierten Teil ihrer Serie, was man beachten sollte. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 26. Mär. 2020
LDs Sortimenter-Ticker: Lagerunmut

  • Amazon: Streiks und Sorgen wegen Hygienemangels in USA und Europa 
  • Prolit verlängert Zahlungsziele für den Buchhandel 
  • Valora meldet 10 Prozent Umsatzminus 
  • AWS-Tagung fällt in diesem Jahr aus – Digitalkonferenz in Planung 
  • Warum Buchhandel bessere Startbedingungen hat 

Mehr

Internet/Social Media – 26. Mär. 2020
Johannas Social Media-Tipp: Warengruppen-Lieblinge

Johanna Maria Lammert-Bohnenkamp, Buchhändlerin in der Buchhandlung Carolin Wolf Bruchsal, nördlich von Karlsr …

Mehr