LD-Barometer – 22. Mär. 2019
Kräftige Einbußen beim Geschäftsklima

Nach der Insolvenz von KNV hat sich das Geschäftsklima im deutschen Buchhandel deutlich abgekühlt. Das zeigt das LD-Stimmungsbarometer für den März. …

Mehr

Meldungen – 22. Mär. 2019
Buchhandel: präsent im Internet, aber kaum in Social-Media-Kanälen

Wenn es um Angebote und Beratung über elektronische Medien geht, decken Buchhandlungen bisher die Kanäle Internetpräsenz und Mailverkehr überwiegend flächendeckend ab. Über die Social-Media-Kanäle ist aber bisher nur eine Minderheit zu erreichen. Das zeigt die nicht-repräsentative Untersuchung von Patrick Broscheit am Fachbereich Betriebswirtschaft der Hochschule für angewandte Wissenschaft in Würzburg, die Dozentin, Beraterin und Coach Ellen Braun gestern auf der Leipziger Buchmesse vorstellte. …

Mehr

Kundencheck – 22. Mär. 2019
Junge Generation: Fürs Lesen verloren?

Zwischen 18 und 20 Prozent der Grundschülerinnen und Grundschüler können am Ende der Grundschule nicht richtig lesen, das hat die IGLU-Studie 2016 ergeben. Auf der heutigen Podiumsveranstaltung Fürs Lesen verloren? Wenn herkömmliche Leseförderungskonzepte nicht mehr zünden auf der Leipziger Buchmesse ging es um Ursachen und Lösungsansätze. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 22. Mär. 2019
LDs Sortimenter-Ticker: Innovatives Kundenmagazin

  • Erste Liga und Buchwert: Von der Katze zur Antilope 
  • Libri kündigt neuen MediaCampus an 
  • Bibliotheken positionieren sich als „dritter Ort“ 

Mehr

Schaufenster – 22. Mär. 2019
Tipp des Tages: Schaufenstergestaltung

Die vielen veränderten Rahmenbedingungen fordern auch eine Neuorientierung bei der Schaufenstergestaltung, es lohnt …

Mehr

Meldungen – 21. Mär. 2019
Eröffnungspressekonferenz: Vor allem Kinderbuchautor Peter Sís konnte bezaubern

„Ahoj, Leipzig“ hieß es auf der Eröffnungspressekonferenz der Leipziger Buchmesse, als Begrüßung des Gastlandes Tschechien. Einige andere Begrüßungen sorgten für Irritation: In der Ahoj-Zeitung werden die „Besucher und Besucherinnen“ angesprochen, und der Geschäftsführer der Leipziger Messe, Martin Buhl-Wagner, richtete seine Danksagung an die „Herren und Damen“. Das ist mal eine ganz neue Variante des Genderns. …

Mehr

Meldungen – 21. Mär. 2019
Gewandhaus-Festakt: Das Buch als Heilmittel der Gesellschaft

Es war fast ein Hilfeschrei, den die politischen Protagonisten auf der Bühne des Gewandhauses zur Eröffnung der Leipziger Buchmesse an das Buch richteten. Angesichts von Gelbwesten, Populismus, brauner Auferstehung, Hinwendung zum Führerkult und mehr versuchten sie das Medium durchaus unsanft aus seinem Dornröschenschlaf als Rückzugsraum, als Welt für sich, als unabhängige Kunst zu beschwören und wachzurütteln. …

Mehr

Meldungen – 21. Mär. 2019
Leipziger Buchmesse: Richtige Fragen zu KNV, aber zur Unzeit

„KNV-Pleite – wen stört’s?“ Der Titel, unter dem am heutigen Messetag die Insolvenz des Barsortiments diskutiert wurde, war provokant gewählt. Doch auf der kurzfristig angekündigten und zusammengekommenen Veranstaltung des BuchmarktFORUMs konnten die richtigen Fragen, die dahinterstecken, kaum eine befriedigende Antwort finden. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 21. Mär. 2019
LDs Sortimenter-Ticker: Auszeichnungen

  • Thomas Schmitz erhält Sales Award

Mehr

Erhebungen im Verlgeich – 20. Mär. 2019
Erhebungen: Plus zu Jahresbeginn – allerdings unterschiedlich hoch

Wie steht es um den Buchhandel am Auftaktabend zur Leipziger Buchmesse? Die wichtigste Nachricht ist: Er ist in den ersten beiden Monaten über Vorjahr gestartet. Ein bisschen unterschiedlich ist die Meinung, wie hoch. …

Mehr