Kundencheck – 21. Mai. 2019
Postbankstudie: Bürger 2019 vier Stunden länger im Internet

49,9 Stunden pro Woche sind die Menschen in Deutschland durchschnittlich online. Das seien noch einmal fast vier Stunden mehr als im vergangenen Jahr, ist das Ergebnis der aktuellen und fünften Postbank-Digitalstudie. Doch was wird da hineingerechnet? Und: Wer in die einzelnen Bundesländer schaut, stellt wachsende Unterschiede fest. …

Mehr

Meldungen – 21. Mai. 2019
Schweizer Buchzentrum zieht positive Jahresbilanz 2018

Das Schweizer Buchzentrum (SBZ) meldet gegen den Trend ein Umsatzwachstum für 2018. Das gab der Zwischenbuchhändler anlässlich seiner 137. Generalversammlung bekannt. …

Mehr

Andere Branchen – 21. Mai. 2019
Druckindustrie leidet unter verstärktem Kostendruck

Die Druckindustrie stöhnt über das vergangene Jahr. Nach einem starken Beginn ließen die Umsätze ebenso stark nach und führten leicht ins Minus, heißt es in einer Pressemitteilung des Bundesverbands Druck und Medien (BVDM). …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 21. Mai. 2019
LDs Sortimenter-Ticker: Mietkosten

  • Weltbild ohne Verkaufsstelle in Augsburg 
  • Nürnberg: Bürger wollen unter anderem Buchhandlung in ehemaliges Quelle-Gebäude 
  • LYX.Audio: Kein Einstieg zum Ausstieg aus dem Hörbuchgeschäft 
  • Lesetipp: 12 Prozent mehr Umsatz mit Lyrik 

Mehr

Tipps zum Schmökern – 21. Mai. 2019
Tipp des Tages: Achtung Elektrik

Beachten Sie das Zusammenpassen von Glühbirnen, Kabelstärke, Trafoleistungen bei LED-Systemen und Sicherungen, …

Mehr

Innenstadt – 20. Mai. 2019
Wirtschaftsinstitute machen Front für Innenstadtmaut statt Fahrverbote

Unter der Führung des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung haben sich 30 Ökonominnen und Ökonomen aus ganz Deutschland zusammengetan, um ihre eigenen Vorstellungen zur Innenstadtentwicklung einzubringen. In einem gemeinsamen Plädoyer, das heute verschickt wurde, fordern sie jetzt die Einführung einer Maut anstelle von Fahrverboten in Deutschlands Innenstädten. …

Mehr

Erhebungen im Verlgeich – 20. Mai. 2019
Dastatis meldet ähnliches Umsatzminus für März wie Branche

Das Statistische Bundesamt (Destatis) bestätigt die Branchenerhebungen für den Buchumsatz im März. Im Vergleich zeigt sich, dass der Einschnitt durch das spätere Ostergeschäft im Buchhandel deutlich tiefer war als im Einzelhandel insgesamt. …

Mehr

Meldungen – 20. Mai. 2019
Fröhliche Bahnfahrt zu den Branchenevents

Die Tagung der Interessensgemeinschaft unabhängiges Sortiment (IGUS) zusammenmit der LG Buch (jetzt am kommenden Wochenende), die Buchtage (am 18. und 19. Juni), auf der das Hauptamt neu besetzt wird, und weitere: Bis zum Sommer stehen noch zahlreiche Branchenevents an. Da werden weiter Bahnfahrten auf die Branchenmitglieder zukommen. Ob das ein Spaß oder ein Verdruss wird, ist wie ein Roulette-Spiel. Mit Galgenhumor übersteht die Reise so mancher frustrierte Bahnmitarbeiter, wenn der Verdruss allzu groß wird. Von denen geben wir Ihnen hier zum fröhlichen Wocheneinstieg gern ein paar mit auf en Weg. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 20. Mai. 2019
LDs Sortimenter-Ticker: Expansion

  • Thalia-Mayersche wollen Marktführerschaft in den Nebenmärkten 
  • Moosach: Vera Kahl holt 54 Lesungen in ihren Stadtteil zur 2. Literaturnacht 
  • Europawahlkampf: Thalia legt mit Video nach 
  • Lit:Potsdam freut sich über 5.000 Besucher 

Mehr

Termine – 20. Mai. 2019
Tipp des Tages: Nachfolge

Auch Libri will seine Kundenstruktur stärken: Deshalb bietet das Barsortiment jetzt ebenfalls ein Seminar für Kaufende und Verkaufende einer Buchhandlung an. Das nächste findet am 02. September 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr in Frankfurt statt, meldet heute die Pressestelle. Die Kursgebühr inkl. Tagesverpflegung beträgt 99 Euro. Klaus-W. Bramann (Bramann Verlag) und Sibylle Heyn aus dem Libri-Vertrieb analysieren mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ökonomische Aspekte einer Nachfolge aus der jeweiligen Perspektive, um den Wert einer Buchhandlung zu ermitteln. Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier lang: …

Mehr