Kundencheck

10. Sep. 2019
Arbeitslosenquote: leichter Anstieg in wohlhabenden Regionen

Monatlich berichten wir auch über den anhaltend positiven Trend bei den Arbeitslosenzahlen. Alle zahlengebenden Stellen stimmten darin überein, dass die kriselnde Wirtschaft bisher keine Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt habe. Doch sollten Sie bei sich vor Ort eine andere Wahrnehmung haben, so ist das durchaus denkbar, wie eine Auswertung auf Landkreisebene zeigt. …

Mehr

6. Sep. 2019
Welche Sorgen treiben die Zielgruppen?

Eine Studie der R+V-Versicherung, die die Sorgen der Deutschen abfragt, bestätigt, was auch die Konsumentenbefragungen widerspiegeln: Das Stimmungsniveau der Deutschen hat sich zwar in den letzten Jahren immer weiter verbessert. Dennoch fühlen sie sich mit Blick auf die Zukunft bedroht, dabei hat sich das Ranking verändert. Das gibt interessante Aufschlüsse für den Bucheinkauf, vor allem im Sachbuch. …

Mehr

4. Sep. 2019
Konsum im ersten Halbjahr 2019 verstärkt

Die Konsumstimmung wird monatlich gern ausgehorcht. Doch wie hat sich der Konsum tatsächlich entwickelt? Das Statistische Bundesamt gibt darüber vierteljährlich Auskunft. …

Mehr

28. Aug. 2019
Konsumbremse: Kontoüberziehungen nach dem Urlaub

Auch wenn die GfK keinen Abbruch der Kauflust im August feststellt, im Gegenteil, sollten Händlerinnen und Händler sich nicht in Sicherheit wiegen. Nachdem in den meisten Bundesländern die Ferien langsam zu Ende gehen, haben die Deutschen erstmal ein nicht unbeträchtliches Minus auf ihren Girokonten, zeigt eine YouGov-Umfrage. Deshalb wird die Kauflust, abgesehen von den Must-Have-Dingen (Schulbuch), erst langsam wieder anspringen. …

Mehr

6. Aug. 2019
Zweifel an den Stereotypen der Generation Y

Viele rätseln über die Generation Y, und LD gesteht – wir rätseln mit. Natürlich im Dienst der guten Sache, denn es geht um die Kundinnen und Kunden und Beschäftigten der Generation von morgen. Nun hat das Handelsblatt Studien aus den USA zusammengefasst, wonach womöglich doch alles anders ist, als Statistiken bisher sagen. …

Mehr

24. Jul. 2019
Zahl der Mitglieder pro Haushalt sinkt weiter

Vor wenigen Jahren hätte die Botschaft noch für einhellige Freude gesorgt, heute könnte sie zwar weiterhin bedeuten, dass sie den Buchkauf pusht, doch angesichts der Digitalisierung dürfte der mögliche Nachfrageschub nicht mehr ganz so kräftig ausfallen. Die Rede ist davon, dass sich die Zahl der Mitglieder pro Haushalt bis 2018 weiter verringert hat. …

Mehr

26. Jun. 2019
Konsumstudie Stiftung Zukunftsfragen: Wie wird heute konsumiert?

Welche Vorteile bietet der Online-Kauf für Kundinnen und Kunden und was spricht für den Einkaufsbummel? Die Stiftung Zukunftsfragen hat nach einer Umfrage unter 3.000 Verbraucherinnen und Verbrauchern noch einmal die Entscheidungsgründe zusammengetragen. Dies ist interessanter als es scheint, denn hier lassen sich noch einmal Argumente stärken und Überlegungen anstellen, wie man dem Online-Handel etwas abnehmen kann. …

Mehr

19. Jun. 2019
Warum die Faulheit des Gehirns für Buchhändler gut ist

Was passiert eigentlich im Gehirn einer Kundin oder eines Kunden, und wie kann der Buchhandel sich das zunutze machen? Dieser Frage ging Hans-Georg Häusel in seinem mitreißenden Vortrag unter dem Titel „Blick ins Lesergehirn: Was der Buchhandel von der Hirnforschung lernen kann“ auf den Buchtagen in Berlin nach. …

Mehr

7. Jun. 2019
Servicequalität: Buchhandel unter Top 10 von 30 Branchen

Der deutsche Buchhandel schafft es unter die deutschen Top 10-Branchen mit der besten Servicequalität. Dies ist jedenfalls das Ergebnis einer umfassenden Untersuchung von Servicevalue im Auftrag des Handelsblatts.  …

Mehr

23. Mai. 2019
Destatis: Konsumwachstum bleibt auf hohem Niveau

Die privaten und staatlichen Konsumausgaben sind auch im 1. Quartal 2019 auf vergleichsweise hohem Niveau weitergestiegen. Das zeigen heute die tiefergegliederten Auswertungen, die das Statistische Bundesamt veröffentlicht hat. …

Mehr