Meldungen – 31. Mär. 2003
Sicherheits-Tipp: Märchenerzähler

Diese Woche muss der Internetanbieter GMX seinen Viren-Report in eigener Sache füllen: Unbekannte hatten angeblich von GMX stammende eMails verschickt, nach denen in der Münchener GMX-Zentrale ein Wasserrohr gebrochen sein soll und jetzt der Totalverlust aller Accounts drohe. Um das abzuwenden sei es notwendig, umgehend die eigene GMX-Kundennummer und das Passwort mitzuteilen. Auf solchen Bauernfang fallen Sie natürlich nicht rein: Es gibt keinen denkbaren Notfall, der es erforderlich macht, dass Mitarbeiter von GMX oder anderen Internetanbietern Sie nach Ihrem Passwort fragen. …

Mehr

Wirtschaftsumfeld – 31. Mär. 2003
Großhandelsumsatz spiegelt unruhiges Umfeld

Wenn der Umsatz des deutschen Großhandels im Februar 2003 um 5,0% höher lag als ein Jahr zuvor, dann hat er nur die 5,2% aufgeholt, die er im Vergleichsmonat verloren hatte. Im übrigen stammt der wesentliche Zuwachs aus der Sparte Rohstoffe (Energie), deren Absatz mengenmäßig gleich blieb, der Umsatz aber wegen der höheren Preise um 8,7% stieg. Ganz anders beim Großhandel mit Gebrauchs- und Verbrauchsgütern, wo der nominale Umsatz um 3,9% kletterte, aber die Preise leicht zurückgegangen sein müssen, denn preisbereignigt wuchs der Großhandel sogar um 4,4%. …

Mehr

Verlagsaktionen – 30. Mär. 2003
Libri: Wissen als Jubiläumsgabe

Sein 75jähriges Bestehen feiert das Barsortiment Libri nicht mit rauschender Gala, sondern indem es die Stabilität seiner Kunden mit Wissen fördert: Im Juni und Juli sind langjährige und intensive Libri-Kunden nach Bad Hersfeld eingeladen zu einem Seminarfestival mit 13 Betriebsberatern von Ellen Braun bis Jochen Wörner. Libri spendiert einen zweitägigen Aufenthalt mit Seminar, Rahmenprogramm und Hotel. Auf persönliche Einladung. …

Mehr

Verlagsaktionen – 30. Mär. 2003
Kamphausen baut Nonbooks aus

Der J. Kamphausen Verlag (Bielefeld) hat es mit dem Programmschwerpunkt Spritualität in diesem Jahr auf ein 20jähriges Bestehen gebracht und begeht dies u.a. mit einer Sortimentserweiterung: Buchhandlungen können bei Kamphausen auch Mineralien, Kosmetika und Nahrungsergänzungen beziehen. Der Verlag sucht noch Buchhandlungen für ein Pilotprojekt und will Buchhändlertage zum Thema Sortimentserweiterung veranstalten. …

Mehr

Verlagsaktionen – 30. Mär. 2003
Fischer Taschenbuch: 'Verbrechen lohnt sich'

Tatort Buchhandlung: Als 'Waffe gegen die Langeweile' packt Fischer Taschenbuch ein Paket aus 25 Titeln und 152/148 Exemplaren mit Büchern von sechs Krimi-Autoren. Zur Aktion gehört neben Plakat und Deko ein Kunden-Gewinnspiel, bei dem der Glücklichste eine Vespa gewinnen kann. Auch Buchhändler können gewinnen: Hauptpreis im Schaufensterwettbewerb sind zwei Espressomaschinen. Kontakt: Vertreter. …

Mehr

Meldungen – 28. Mär. 2003
Auch in Kriegszeiten der eigenen Marke treu bleiben

Die folgenden Tipps zum Verhalten in Zeiten des Irakkriegs gibt bookweb nach einer Umfrage unter amerikanischen Experten an kleine US-Buchhandlungen: …

Mehr

Meldungen – 28. Mär. 2003
Tipp des Tages: Messebuchhandlung I

Die Messebuchhandlung in Leipzig hat ein Plus von 10% erwirtschaftet. Wie denn das in diesen Zeiten und dann auch noch im Osten? Auf der Leipziger Messe wird Literatur als Erlebnis gefeiert. Bücher zum Signieren haben sich z.B. sehr gut verkauft. Also können Lesungen offenbar doch sofort den Absatz beflügeln. Vielleicht noch mehr, wenn man noch eine bis zwei Wochen danach die Bücher mit Fotos vom Autor bei der Lesung – und dem anwesenden Publikum („bin ich drauf?“) in der Buchhandlung präsentiert. …

Mehr

Meldungen – 28. Mär. 2003
Karstadt, die blaue Tüte

Schon in der ersten Aprilhälfte lässt der Warenhauskonzern Karstadt eine TV-Kampagne los, die das Publikum mit Comedy-Star Anke Engelke und aggressiver Preiswerbung auf den ab August geltenden neuen Karstadt-Markenauftritt einstimmen soll, meldet horizont. Das Markenbild soll künftig emotionaler und moderner werden, am Slogan „Besser Karstadt“ und an einer blauen Einkaufstüte als „Key Visual“, wie das heute heißt, soll man das bisher eher etwas steif wirkende Kaufhausunternehmen künftig angenehm berührt wiedererkennen. …

Mehr

Konsumklima – 28. Mär. 2003
GfK: Konsumklima stagniert, Aussichten verhalten

Der Konsumklima-Indikator der GfK (Nürnberg) steht im März unverändert gegenüber Februar bei 3,7 Punkten. Dazu tragen unterschiedliche Entwicklungen der einzelnen Indexkomponenten bei: …

Mehr

Konsumklima – 28. Mär. 2003
Druckindustrie: Pessimismus schwächt ab

Die pessimistische Grundstimmung der Druckindustrie bleibt bestehen, aber die Aussichten werden nicht mehr so krass negativ beurteilt wie zuvor. So die Aussage des Geschäftsklima-Index der Druckindustrie, den der bvdm monatlich vom ifo-Institut ermitteln lässt. Im einzelnen: …

Mehr