Umsatztest

9. Aug. 2005
Harry reißt den Juli-Umsatz aus dem Feuer

Die Vermutung, der Umsatz mit dem englischen Potter VI habe den Juli-Umsatz gerettet, bestätigt die Warengruppen-Analyse des LD-Umsatztests: Das Kinder- und Jugendbuch landet mit einem Umsatzplus von 6,7% im Juli ganz weit vorn. Zur Erinnerung: Über alle Warengruppen hinweg hat der Buchhandel den Monat mit minus 0,7% abgeschlossen. …

Mehr

8. Jul. 2005
Umsatztest Juni 2005: Nur ein ganz kleines Minus

Der Buchhandelsumsatz ist im Juni weniger als befürchtet zurückgegangen. Der LD-Umsatztest weist ein Minus von 0,1% aus, allerdings bei erheblicher Streubreite in den Einzelwerten. …

Mehr

9. Jun. 2005
Umsatztest Mai: Vorjahresumsatz knapp gehalten

Mit einem Minus von 1,4% ist der Buchhandel glimpflich durch den Mai gekommen. Das ist das Ergebnis des LD-Umsatztests, der monatlich die Entwicklung im Buchhandel festhält. Der positive Trend der Vormonate mit +5,8% im März und +1,8% im April wurde damit zwar nicht fortgesetzt, aber auch nicht gleich wieder zunichte gemacht. …

Mehr

9. Mai. 2005
Umsatztest April: Oster-Plus nicht wieder abgegeben

Erst in der Zusammenfassung mit dem April, so hieß es vor einem Monat, werde man sehen, was die gute Entwicklung der März Umsätze wirklich wert ist. Und siehe: Der Buchhandel hat im April das Umsatzplus des Vormonats nicht wieder hergeben müssen. Der LD-Umsatztest weist sogar auch für April noch einen Zuwachs von 1,8% aus. …

Mehr

8. Apr. 2005
Umsatztest März 2005: Ein Ostergeschenk von 5,8 Prozent

Ein überraschend dickes Umsatz-Ei hat der Osterhase dem Buchhandel ins Nest gelegt: Die März-Einnahmen haben die Erwartungen weit übertroffen und lagen um 5,8% höher als vor einem Jahr. Das ist das Ergebnis des Umsatztests, den LD monatlich bei 60 Buchhandlungen aller Größen und Regionen erhebt. …

Mehr

8. Mär. 2005
Februar-Umsätze: Schwache Vorlage noch um 0,4% unterboten

Nicht einmal das nach den ersten Meldungen erwartete Mini-Umsatzplus hat der Sortimentsbuchhandel im Februar geschafft. Nach Auszählung des kompletten LD-Umsatztests lag der Februar-Umsatz um 0,4% unter Vorjahr. Der zweite Minusmonat also nach den -2,8% im Januar. …

Mehr

14. Feb. 2005
Umsatztest Januar: Weniger Umsatz in weniger Zeit

Nach dem noch einigermaßen geretteten Dezember hat sich der Aufwärtstrend der Buchhandelsumsätze im Januar nicht fortgesetzt. Im Gegenteil, der Buchhandel verzeichnete gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzminus von 2,8%, was allerdings gar nicht so schlecht ist angesichts eines Verkaufstags weniger. …

Mehr

10. Jan. 2005
Im Dezember +2,3%, im Jahr -0,4% und ein Umsatz wie 1994

Die späteren Meldungen zum LD-Umsatztest Dezember 2004 waren eindeutig besser als die ersten, so dass es im Dezember doch nicht zu der zunächst befürchteten Nullrunde (LD vom 4.1.) kam: Der Sortimentsumsatz ist im Dezember doch noch um 2,3% gestiegen. …

Mehr

10. Jan. 2005
Hörbücher und Kalender waren die Dezember-Trümpfe

Die Warengruppen-Statistiken für Dezember und das Gesamtjahr 2004 haben einen gemeinsamen Sieger: Die sogenannten „sonstigen Waren“ mit 16% Umsatzsteuer. Die legten im Dezember um satte 9,8% zu und hatten auch im Gesamtjahr mit 3,6% die mit Abstand beste Entwicklung. …

Mehr

9. Dez. 2004
Umsatztest: Ohne Potter im November minus 5,6%

Ein unerwartet deftiges Umsatzminus von 5,6% hat der Sortimentsbuchhandel im November eingefahren. Das geht aus dem Umsatztest hervor, den Langendorfs Dienst monatlich bei rund 60 Buchhandlungen aller Größen und Regionen erhebt. Dass die Umsätze aus dem Potter-Launch vom Vorjahr fehlen würden hatte man ja auf der Rechnung, aber dass der zusätzliche Verkaufstag dem so wenig entgegensetzen konnte, enttäuscht schon sehr. …

Mehr