Umsatztest

10. Nov. 2002
Auch mit Bohlen: Minus 3,3% im Oktober

Der Oktober-Umsatz des deutschen Buchhandels hat um 3,3% unter dem des Vorjahres gelegen. Das ergibt der Umsatztest, den Langendorfs Dienst bei rund 60 Buchhandlungen aller Größen und Regionen erhebt. Auch der spektakuläre Marktauftritt des Nachwuchsautors Dieter Bohlen hat die Buchhandelsumsätze also nicht in den positiven Bereich zu ziehen vermocht. …

Mehr

8. Okt. 2002
September: Schwach gestartet, mühsam gelandet

Nach einem ganz schwachen Anfang hat sich der Umsatz des Sortimentsbuchhandels im September gerade noch ins Plus gerettet. Am Monatsende stand unter dem Strich eine Steigerung um durchschnittlich 0,6% zu Buche. …

Mehr

10. Sep. 2002
Schulbuch und Hochwasser schädigen August-Umsätze

Die Entwicklung des Buchhandelsumsatzes hat ihre alte Richtung wieder eingeschlagen: Steil abwärts. Nach einem Zwischenhoch im Juli ging es im August wieder um 5,4% bergab. Hauptgründe: Verschiebung im Schulbuchgeschäft und erhebliche Hochwasser bedingte Ausfälle in Teilen der neuen Bundesländer. …

Mehr

30. Jul. 2002
Auch beim IfH ist der Juni im Minus

Auch beim IfH ist der Juni im Minus Rund 2% weniger Umsatz als im Vergleichsmonat meldet der monatliche Betriebsvergleich …

Mehr


Buchhandelsumsatz im Juli +4,4%

15.8.02 Buchhandelsumsatz im Juli +4,4% …

Mehr