LD-Barometer

11. Feb. 2004
Barometer: Ernüchterung nach dem Januar-Minus

Die 3,7% Umsatzrückgang im Januar haben auch das Buchhandels-Barometer gedrückt: Der Geschäftsklima-Index des Sortiments, den LD monatlich ermittelt, ist im Februar von 98 auf 90 Punkte gefallen. „Wohl doch eher wieder zu früh gefreut“, merkte ein Teilnehmer an, „von wegen Aufschwung!“ …

Mehr

15. Jan. 2004
Buchhandels-Barometer Januar: Aufwärtstrend bleibt

Um fünf Punkte auf 98 ist das LD-Barometer, der Geschäftsklima-Index des Sortimentsbuchhandels, im Januar angestiegen. Der Index steht damit wieder nahe der 100er Marke, die ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen positiven und negativen Bewertungen anzeigt. …

Mehr

14. Jan. 2004
Warengruppen: Die Potter-Abteilung ist klarer Jahressieger

Im Jahr 2003, in dem der Buchhandelsumsatz um 1,5% zurück ging, hat sich das Kinder- und Jugendbuch mit erstaunlichen 5,9% Umsatzplus an die Spitze der wachstumstärksten Warengruppen gesetzt. Dies allerdings erst in den letzten beiden Monaten, genauer gesagt seit dem Potter-V-Launch am 8.November – bis dahin waren Kinder- und Jugendbücher immer nur so im Mittelfeld der Warengruppen herumgedümpelt. Im November gab es dann ein Plus von rund 50%, im Dezember nochmals 12,8%. …

Mehr

16. Dez. 2003
Barometer: Ernüchterung im Advent

Einen Rückschlag musste das LD-Barometer, der Geschäftsklimaindex des Sortimentsbuchhandels, im Dezember verzeichnen. Der Stimmungsindex der Branche ging auf 93 Punkte zurück, nachdem er im November gerade den neutralen Wert 100 erreicht hatte, bei dem sich positive und negative Stimmung die Waage halten. …

Mehr

14. Nov. 2003
Branchen-Barometer schafft im November die 100

Erstmals seit August 2002, dem Start des LD-Buchhandels-Barometers, erreicht dieses Instrument den Wert 100. Das ist im Geschäftsklima-Index des Sortimentsbuchhandels der Punkt, an dem sich über alles, Lageeinschätzung und Erwartungen zusammen, die positiven und die negativen Bewertungen der Sortimenter die Waage halten. …

Mehr

10. Okt. 2003
Barometer: Der Buchhandel erwartet noch mehr

Der Rückblick auf die Umsatzentwicklung im September mit 7,7% Zuwachs hat seine Wirkung auf den Buchhandel nicht verfehlt: Das LD-Barometer, Indikator des Geschäftsklimas im Sortimentsbuchhandel, schnellte Anfang Oktober um neun Punkte auf 97. Die positiven Einschätzungen sind jetzt nur noch ganz knapp in der Minderheit. …

Mehr

16. Sep. 2003
Barometer: Im September leicht steigend

Auch wenn im August der Umsatz-Aufschwung noch ausgeblieben ist, hat sich das Geschäftsklima des Sortimentsbuchhandels im September zum drittenmal in Folge gebessert. Wenn auch nur noch leicht: Das LD-Barometer steigt von 87 auf 88 Punkte. …

Mehr

15. Aug. 2003
Barometer August: Das Eis schmilzt

Einen angesichts der Umsatzentwicklung erstaunlichen Aufschwung, der freilich von niedrigem Niveau ausgeht, hat die Stimmung des deutschen Sortimentsbuchhandel genommen: Das LD-Barometer, der Geschäftsklimaindikator des Buchhandels, stieg im August um zehn Punkte auf 87. …

Mehr

18. Jul. 2003
Geschäftsklima Juli zeigt Bodenbildung

Das LD-Barometer, der Geschäftsklima-Index des Sortimentsbuchhandels, ist im Juni um 3 Punkte auf 77 gestiegen. Der Index hat damit den Stand des vorletzten Monats wieder erreicht, der Kurvenverlauf ist als Bodenbildung interpretierbar. …

Mehr

17. Jun. 2003
Das Buchhandels-Barometer kommt noch nicht hoch

Auch im Juni bleiben die Pessimisten unter den Buchhändlern in der Überzahl. Das zeigt das LD-Buchhandelsbarometer, das der Branche mit 74 Punkten ein gegenüber Mai wieder etwas verschlechtertes Geschäftsklima attestiert. …

Mehr