Wirtschaftsumfeld

Auch beim IfH ist der Juni im Minus Rund 2% weniger Umsatz als im Vergleichsmonat meldet der monatliche Betriebsvergleich

25. Mär. 2019
Wirtschaftsklima: Stimmung steigt wieder

Das Ifo-Geschäftsklima hat seinen sechsmonatigen Abwärtstrend gestoppt und verzeichnet im März sogar wieder eine kleine Aufwärtsbewegung. Das teilt heute das Ifo-Institut mit. Dabei reicht das Klima sogar knapp an die 100er-Marke heran. …

Mehr

20. Mär. 2019
Wirtschaftsweise: Konjunktur schwächelt, Konsum bleibt stabil, Löhne steigen

Nachdem die OECD als Erste die Prognose für die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland drastisch auf plus 0,7 Prozent gesenkt hatte, ziehen nun auch die deutschen Wirtschaftsinstitute und -experten nach. Zuletzt nun der Sachverständigenrat. Der sieht aber die Entwicklung in diesem Jahr nur als Delle. …

Mehr

19. Mär. 2019
ZEW: Klima in der Wirtschaft hellt sich auf

Die Einschätzungen und Erwartungen der Finanzmarktexpertinnen und -experten nehmen im März eine andere Richtung als in den Monaten zuvor. Wurden bisher die Lage als gut eingeschätzt und die Erwartungen nach unten geschraubt, steigen die Erwartungswerte jetzt wieder, während die Lage zunehmend als schlechter beschrieben wird, teilt das Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) mit. …

Mehr

12. Mär. 2019
Wirtschaftsdaten: Januar ist besser als Stimmung erwarten lässt

Die Prognose der OECD für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft hat Alarmstimmung bei den Volkswirtschaftlerinnen und Volkswirtschaftlern und den wirtschaftspolitischen Akteurinnen und Akteuren ausgelöst. Doch wir schauen wieder auf die Daten, um uns nichts einreden zu lassen. Tatsächlich sind diese für den Januar nicht berauschend, doch es gibt auch kleine Hoffnungskerzen. …

Mehr

7. Mär. 2019
OECD: Wirtschaftswachstum dieses Jahr unter Ein-Prozentmarke dieses Jahr

Zur Ernüchterung dürften die gestern veröffentlichten Prognosen der OECD, der Organisation für Entwicklung und wirtschaftliche Zusammenarbeit, zum Wirtschaftswachstum in Deutschland und ausgewählten Staaten der Welt geführt haben. Für Deutschland wurde damit für dieses Jahr erstmals ein Wirtschaftswachstum deutlich unterhalb der Ein-Prozent-Marke vorhergesagt. …

Mehr

22. Feb. 2019
Ifo: Lage weiter gut, trotz trübem Klima

Das war absehbar: Der Geschäftsklima-Index, den das Ifo-Institut erhebt, ist erneut gesunken. Neu seit 2016 ist: Erstmals fiel er unter die 100-Punkte-Marke. …

Mehr

19. Feb. 2019
Finanzmarktexperten: Weniger erwarten Rückgang der Konjunktur

Die Finanzmarktexpertinnen und -experten schätzen die Konjunkturentwicklung in Deutschland nach den Erhebungen des ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung als stagnierend ein, wieder etwas mehr wollen wohl aber einen Silberstreif sehen. Zur weiter zurückhaltenden Stimmung beigetragen haben dürfte auch, was jetzt die Unternehmensberatung Ernest & Young zusammengetragen hat: Die Gewinnwarnungen deutscher Firmen haben ein Rekordhoch erreicht. …

Mehr

14. Feb. 2019
BiP: Viertes Quartal mit schwächstem Wachstum seit eineinhalb Jahren

Dass heute keine guten Wirtschaftsdaten vom Statistischen Bundesamt kommen, war aufmerksamen LD-Lesern sicher schon vorher klar. Die deutsche Wirtschaftsentwicklung im letzten Quartal 2018 war so niedrig wie seit dem zweiten Jahresviertel 2017 nicht mehr. …

Mehr

12. Feb. 2019
Buchhandelsplus trotz schlechter Wirtschaftsdaten

Die erhoffte Erholung der deutschen Wirtschaft zum Jahresende ist ausgeblieben. Das zeigen die Wirtschaftskennziffern, die LD monatlich zusammenstellt. Sie zeigen: Dass dem Buchhandel der gute Einstieg ins Jahr geglückt ist, kann fast als antizyklische Bewegung betrachtet werden. …

Mehr

1. Feb. 2019
Wirtschaftsprognosen und was sie dem Buchhandel nützen

Die letzten Wochen waren angefüllt mit Prognosen für dieses Jahr, wie das im Januar so ist. Sie haben das sicher aufmerksam verfolgt. Wir wollen nicht alles wiederholen, nur ein paar wichtige Dinge zusammenfassen und daraus ein paar Erkenntnisse für den Buchhandel ziehen. …

Mehr