Wirtschaftsumfeld

Auch beim IfH ist der Juni im Minus Rund 2% weniger Umsatz als im Vergleichsmonat meldet der monatliche Betriebsvergleich

11. Feb. 2020
Deutsche Wirtschaft wühlt kräftig in verhärteter Krume

Die deutschen Wirtschaftsdaten vom Dezember haben nur wenig Aufbauendes. Das liegt aber nicht nur an der Leistungsfähigkeit der deutschen Protagonisten, sondern auch an der Entwicklung des Welthandels, der sich zwar auf hohem Niveau befindet, sich aber nun wieder weiter verlangsamt. Impulse sind dringend gesucht. …

Mehr

4. Feb. 2020
Corona-Virus trifft auf europäische Wirtschaft zur Unzeit

Hat das Corona-Virus einen Einfluss auf die Wirtschaft? Diese Frage bewegt immer mehr in den Wirtschaftsspalten. Und natürlich wäre das eine populäre Schlagzeile. Gesundheit funktioniert immer und Angriff auf die Portemonnaies auch. Doch noch ist dies nicht abzusehen und bisher besteht kaum Anlass zur Sorge, so das Handelsblatt heute. Aus Sicht der EZB wäre es besser, die Krise würde bald eingedämmt. …

Mehr

27. Jan. 2020
Unternehmenschefs: Lage weiter besser, Zukunft unsicher

Die alte Gegenbewegung ist zumindest für den Januar in das Stimmungsbarometer für die Wirtschaft zurückgekehrt. Laut Ifo-Institut sind wieder mehr Chefinnen und Chefs mit der aktuellen Entwicklung ihrer Firmen zufrieden, gleichzeitig fielen die Erwartungen so zurückhaltend aus, dass das Barometer insgesamt absackte. …

Mehr

24. Jan. 2020
Mehr Arbeitstage 2020: Mehr Wachstum in Wirtschaft und Buchhandel?

Das Bundeswirtschaftsministerium will sich offenbar die Laune nicht verderben lassen. Während sich laut Pricewaterhouse Cooper (PwC) die Unternehmenschefs weltweit eher in Untergangsstimmung üben, hat die Abteilung der Regierung offenbar ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum für dieses Jahr etwas heraufgesetzt. …

Mehr

22. Jan. 2020
Stimmungscrash? ZEW sieht keine Spur davon

Gestern überraschte das Beratungsunternehmen Price Waterhouse Cooper (PwC) zu Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos mit der Nachricht, dass es unter den Top-Managerinnen und -Managern der Welt zu einem Stimmungscrash gekommen sei und sie ein Ende des globalen Wirtschaftswachstums sähen (siehe unten). Das gestern veröffentlichte Stimmungsbarometer unter Finanzmarktexpertinnen und -experten des ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung in München zeigt allerdings das Gegenteil.

Mehr

22. Jan. 2020
Weltwirtschaft: Was wirklich hinter der schlechten Stimmung steckt

Die Umfrage von Price Waterhouse Cooper (PwC) über den Stimmungsabfall unter 1581 Top-Managerinnen und -Managern aus 83 Ländern hat die Tageszeitung Die Welt ausführlich dokumentiert. Sie reiht sich in die Warnungen der Wirtschaftsredaktionen aus der Publikumspresse ein. Doch ist etwas daran? …

Mehr

15. Jan. 2020
BiP: Zehntes Plus in Folge – wenn auch ein kleines

Die Meldung des Statistischen Bundesamtes mit dem vorläufigen Zahlen zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts 2019 fällt etwas besser aus als einige der Prognosen so mancher prominenter Wirtschaftsforschungsinstitute. …

Mehr

13. Jan. 2020
Wirtschaftskennzahlen: Positive Anzeichen nur schwer auszumachen

Es ist nicht so einfach, in diesem Monat etwas Gutes über die Wirtschaftskennziffern zu sagen, die LD für Sie auswertet, um das umliegende Wirtschaftsgeschehen an Hand von Zahlen und nicht von Meinungen nachvollziehbar zu machen. Denn für den November, für den nun die Indikatoren vorliegen, gibt es fast nur ein Minus vor der jeweiligen Zahl. …

Mehr

3. Jan. 2020
Wirtschaftslage fördert Spekulationen: Warengruppe Wirtschaft jetzt mit Umsatzchancen

Zu Jahresbeginn ist nichts so unüberschaubar, wie die Entwicklung der Wirtschaft, sei es weltweit oder in Deutschland. Damit könnten Sie die Nachfrage nach Politik- und Wirtschaftstiteln anheizen. …

Mehr

18. Dez. 2019
Ifo: Mehr Optimismus in der Gesamtwirtschaft – außer im Handel

Das Geschäftsklima über die Chefetagen aller Branchen ist im Dezember leicht gestiegen. Das ergeben die heute veröffentlichten Erhebungen des Ifo-Instituts. Doch im Einzelhandel gibt es Anzeichen für eine eher verschlechterte Stimmungslage. …

Mehr