Wirtschaftsumfeld

Auch beim IfH ist der Juni im Minus Rund 2% weniger Umsatz als im Vergleichsmonat meldet der monatliche Betriebsvergleich

29. Mär. 2018
Preise steigen um 1,6 Prozent

Die Verbraucherpreise sind im März voraussichtlich um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Das meldet das Statistische Bundesamt. Gegenüber dem Februar lagen die Preise um 0,4 Prozent höher. …

Mehr

28. Mär. 2018
Ältere Arbeitnehmer werden immer wichtiger

Die deutsche Wirtschaft bemüht sich immer stärker um Arbeitnehmer jenseits der 55 Jahre. Das sagt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer. Derzeit seien zwei Drittel der Menschen in dieser Altersgruppe erwerbstätig, damit sei die Quote in den vergangenen zehn Jahren um 50 Prozent gestiegen. Bei der Integration älterer Arbeitnehmer liegt Deutschland mit einer Quote von 70 Prozent auf Platz zwei in der EU. …

Mehr

23. Mär. 2018
KfW: Mittelstand schläft bei Digitalisierung

Mehr als 3,7 Millionen Mittelständler gibt es in Deutschland. Zwischen 2014 und 2016 hat aber nur jedes vierte kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in die Digitalisierung investiert. Im Durchschnitt habe eine Firma lediglich 18.000 Euro für Digitalisierungsvorhaben ausgegeben. Das berichtet KfW Research. …

Mehr

23. Mär. 2018
Stimmung im Einzelhandel trübt sich

Das Geschäftsklima im Einzelhandel passte sich im März den Außentemperaturen an. Es wurde kälter. Das ergibt die Sonderauswertung dieses Wirtschaftsbereichs, die das Ifo-Institut LD zur Verfügung stellt. …

Mehr

22. Mär. 2018
Urteil bestätigt freies WLAN

Das OLG München hat einen ersten Fingerzeig zur Auslegung der neuen Regelungen zur Störerhaftung gegeben. Diese ist seit Oktober 2017 per Gesetz abgeschafft. In einem aktuellen Urteil hat das OLG jetzt die Verantwortlichkeit von Anbietern freier WLAN-Verbindungen für Rechtsverstöße (konkret Urheberrechtsverletzung) verneint. …

Mehr

22. Mär. 2018
Was die GroKo für den Handel bedeutet

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hatte vor der Bundestagswahl eine Forderungsliste an die politischen Parteien geschickt. Jetzt hat der HDE den GroKo-Vertrag durchgeschaut und analysiert und kommt dabei zu folgenden Bewertungen, die wir auszugsweise wiedergeben …

Mehr

20. Mär. 2018
Facettenreicher Mittelstand

Der Mittelstand in Deutschland zeigt eine große Vielfalt. Das zeigt der neue KfW-Mittelstandatlas deutlich, der die Strukturen auf Bundesländerebene analysiert und darstellt. Der Atlas bezieht sich Daten aus den Jahren 2012 bis 2016. …

Mehr

20. Mär. 2018
Einkommen: Frauen weiterhin deutlich im Hintertreffen

Der Verdienstunterschied zwischen Männern und Frauen in Deutschland ist weiterhin groß. Wie das Statistische Bundesamt berichtet, verdienen Frauen im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer. So liegt der durchschnittliche Stundenverdienst für Männer bei 21 Euro, für Frauen beträgt er lediglich 16,59 Euro. …

Mehr

12. Mär. 2018
Wirtschaftsumfeld: Vor allem Zukunftsdaten positiv

Wie präsentiert sich das wirtschaftliche Umfeld? Wir fühlen am Puls der Kennzahlen: Auch in der deutschen Wirtschaft ist das Jahr nicht so schlecht gestartet. Dennoch bleiben die Erwartungen für den Folgemonat verhalten. …

Mehr

22. Feb. 2018
Ifo: Deutsche Wirtschaft tritt auf Euphoriebremse

Die ersten Umfragen der letzten Tage (ZEW und Markiteconomics, wir berichteten) haben es bereits gezeigt: Im Februar ist die Luft etwas raus aus dem wirtschaftlichen Volldampf. Das spiegelt nun auch der Geschäftsklima-Index aus dem Ifo-institut für den Februar wider, der um 1,8 Zähler in die Knie ging (115,4 Punkte). …

Mehr