Warengruppentest

8. Feb. 2013
Warengruppen im Januar ganz ähnlich wie letztes Jahr

Der Start ins neue Jahr weist nicht gerade auf eine Trendwende zugunsten der klassischen Buchabteilungen hin.

Mehr

9. Aug. 2012
Warengruppen im Juli: Kalender obenauf, Romane nicht gut drauf

Im Juli waren Kalender die mit Abstand wachstumsstärkste Warengruppe. In einem Monat, der beim Rechnungsgeschäft Nachholbedarf hatte, kamen von den klassischen Buchabteilungen nur Fachbuch und Schulbuch mit nach vorn.

Mehr

10. Mai. 2012
Warengruppen im April: um Romane blieb es still

Fast alle klassischen Warengruppen des Sortiments landeten im Ostermonat April auf den hinteren Rängen der Warengruppen-Statistik. Selbst das klassische Ostergeschenk Kinderbuch liegt tief im Minus, ganz hinten aber die Belletristik.

Mehr

7. Jun. 2011
Warengruppen im Mai: Kinderbuch festigt die Stellung

Kinder- Sach- und Taschenbuch waren von den Kernwarengruppen des Sortiments die erfolgreichsten Vertreter im Mai. Ansonsten sind mit Kalendern und Nonbooks die üblichen Verdächtigen vorn.

Mehr

8. Jun. 2010
Warengruppen im Mai: DVD/Video setzt sich an die Spitze

Die Filme-Abteilung war im Mai die wachstumsstärkste Warengruppe, und auch in der Jahreswertung haben DVD und Video die Nonbooks jetzt abgelöst. Aber auch Belletristik lag im Mai gegen den Trend auf Wachstumskurs.

Mehr

11. Mai. 2010
Die klassischen Warengruppen zogen den Umsatz nach unten

Nur Randabteilungen konnten sich im Minusmonat April auf den Vorderplätzen etablieren. Die klassischen Warengruppen zogen den Durchschnitt abwärts. Allen hintan das Kinder- und Jugendbuch, das allerdings auch einen gewaltigen Basiseffekt hatte.

Mehr

9. Mär. 2010
Warengruppen im Februar: Reisen, Karten und Globen vorn

Darauf hat die Warengruppe "Reisen, Karten, Globen" lange warten müssen, dass sie einmal wieder die wachstumsstärkste Abteilung des Monats ist. Wenn auch nur im Minusmonat Februar 2010 und mit Hilfe eines dicken Basiseffekts.

Mehr

8. Jan. 2010
Warengruppen 2009: Kinderbuch war nicht mehr einzuholen

Im letzten Quartal ging dem Kinder- und Jugendbuch die Puste aus. Doch der Vorsprung aus den ersten neun Monaten des Jahres 2009 war uneinholbar.

Mehr

9. Nov. 2009
Oktober stellt Hackordnung der Warengruppen auf den Kopf

Belletristik ging gut im Oktober, dank der Top-Romane und offenbar auf Kosten des Kinder- und Jugendbuchs. Aber Taschenbuch und Nonbooks gingen noch besser.

Mehr

8. Apr. 2009
Warengruppen spürten im März die fehlenden Ostertage

Was geschenkfähig ist, blieb im März wegen des fehlenden Ostergeschäfts hinter dem Vorjahr zurück. Aber Fachliteratur profitierte von den zusätzlichen Arbeitstagen.

Mehr