Umsatz Schweiz

6. Nov. 2014
Preise: Rückgang in der Schweiz, Print unter E-Book?

Nachdem wir gestern die durchschnittlichen Bücherpreise bei den Filialisten (12,28 Euro brutto) melden konnten, bieten heute weitere Zahlen einen interessanten Vergleich. Auch wenn die Erhebungsmethoden unterschiedlich sind und eine Gegenüberstellung der einzelnen Werte deshalb mit Vorsicht zu genießen ist. …

Mehr

15. Okt. 2014
Schweiz: Steht schlechtestes Jahr seit 2007 bevor?

In der Schweiz kämpft der Buchhandel weiter um die Umsätze, wie in der jüngsten Ausgabe des Schweizer Buchhandels nachzulesen. Im August sind die Umsätze erneut um 9,3 Prozent eingebrochen. …

Mehr

8. Aug. 2014
Schweiz billiger, Bücher preisgünstig

In der Eurozone wird vor einer Deflation gezittert, in der Schweiz ist sie Realität: Der vom eidgenössischen Bundesamt für Statistik (BFS) berechnete Landesindex der Konsumentenpreise sank im Juli 2014 gegenüber dem Juni um 0,4 Prozent und erreichte einen Stand von 99,0 Punkten (Dezember 2010=100). Im Vergleich zum Vorjahresmonat betrug die Teuerung 0,0 Prozent. …

Mehr

12. Jun. 2014
Schweiz: Kundenerwartungen Hauptproblem für E-Commerce

Schweizer Unternehmer sehen im Leistungsdruck in Folge immer höher geschraubter Kundenerwartungen eine größere Gefahr für den E-Commerce als im erhöhten Preisdruck. Nach einer Umfrage des E-Commerce Reports stimmen dem immerhin 23 Prozent ausgewählter Unternehmer zu. Nur 8 Prozent sehen das nicht so. …

Mehr

23. Apr. 2014
Schweizer Bücherpreis holt ganz langsam auf

Die Umsatznöte des Schweizer Buchhandels im osterlosen März (LD vom 22.04.2014) wären noch größer gewesen, hätte nicht die Preisentwicklung entlastend zur Seite gestanden: Das Bundesamt für Statistik in Neuenburg meldet für Bücher und Broschüren einen Preisanstieg um 2,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. …

Mehr

22. Apr. 2014
Auch die Schweizer vermissen den Osterumsatz

Nachdem 2013 noch das Ostergeschäft zur Hälfte in den März fiel, konnte es auch in der Schweiz nicht ausbleiben, dass in diesem Jahr die März-Umsätze abfallen. Und das gleich um 8,6 Prozent, hat Media Control GfK International im Auftrag des SBVV ermittelt. Die Zahlen betreffen den Barumsatz von Sortiment und Online-Buchversand in den deutschsprachigen Kantonen. …

Mehr

18. Mär. 2014
Schweiz erwischt schlechten Start ins neue Jahr

Kleiner Dämpfer nach erfolgreicher Buchmesse in Leipzig: Anders als in Deutschland ist die Schweiz schlecht ins neue Jahr gestartet. Die Januar-Umsätze bei Sortiment und elektronischem Handel gingen um 5,3 Prozent im Januar zurück, wie GfK media control im Auftrag des SBVV ermittelt hat. …

Mehr

3. Mär. 2014
Schweiz: Online- und Versandhandel wächst

Eine Zahl aus der Schweiz, die realistischer als die aus Deutschland erscheint. Der Verband des Schweizerischen Versandhandels VSV kommt zusammen mit der GfK und in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Post bei seiner Erhebung für den "Online- und Distanzhandel" 2013 auf ein Umsatzplus von 9,7 Prozent. …

Mehr

14. Feb. 2014
Schweiz: Anzeichen für stagnierenden E-Commerce

Hat der E-Commerce seine Wachstumsphase hinter sich? Eine positive Antwort auf diese Frage legen in Deutschland Zahlen unterschiedlicher Provinienz bereits seit zweieinhalb Jahren nah. Mit dem letzten Marktreport kommen entsprechende Andeutungen nun auch aus dem Schweizer Buchhandel. …

Mehr

13. Dez. 2013
Schweizer Buchumsatz entwickelt sich solide

Um 2,0 Prozent haben die Umsätze im Schweizer Buchhandel im November gegenüber dem Vorjahr zugelegt. Das meldet der SBVV unter Berufung auf die Zahlen von Media Control, die den Barumsatz von Sortiment und Onlinebuchhandel in den deutschsprachigen Kantonen der Schweiz betreffen. …

Mehr