Verlage

20. Okt. 2016
Ravensburger sieht einem Plus entgegen

In seiner Wirtschaftspressekonferenz auf der Fankfurter Buchmesse hat der Ravensburger Buchverlag erstmals seit zwei Jahren wieder ein Plus vermelden können. So sind die deutschen Umsätze von Januar bis September in diesem Jahr mit plus 5,5 Prozent auf Wachstumskurs. …

Mehr

19. Okt. 2016
Bastei Lübbe: Umsatz soll um 43 Prozent wachsen

Zum ersten Buchmessetag hat Bastei Lübbe seinen überarbeiteten Geschäftsbericht für das Jahr 2015/16 veröffentlicht. Durch eine geänderte Einschätzung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG waren die Kölner Verleger gezwungen, den bereits testierten und am 29. Juni 2016 veröffentlichten Konzernabschluss 2015/2016 zu ändern. …

Mehr

1. Sep. 2016
Bertelsmann: Penguin Random House ist die Spaßbremse

Einen deutlichen Umsatzeinbruch musste die Buchhandelssparte von Bertelsmann im ersten Geschäftshalbjahr hinnehmen. Der gestern veröffentlichte Geschäftsbericht weist für die Penguin Random House (PRH)-Gruppe ein Minus von 10,7 Prozent aus. Die Erlöse sanken auf 1,516 Mrd. Euro. …

Mehr

29. Aug. 2016
Bastei Lübbe: Bereinigt rückläufiger Umsatz

Bastei Lübbe hat eine "Zwischenermittlung" zum ersten Quartal vorgelegt. Doch weil das Unternehmen den Konzernabschluss ändern muss, fallen die Daten und Schlüsse, die sich daraus ziehen lassen dürftig aus. …

Mehr

2. Aug. 2016
Börsendienst: Bastei Lübbe zu hohes Risiko

Nach dem Wirbel um den Verlag Basei Lübbe geben Anlageberater wie der Hanseatische Börsendienst dem Verlag zwar weiterhin Chancen. Allerdings sind sie deutlich auf Distanz gegangen. …

Mehr

27. Jul. 2016
Verluste in Zuschussverlagen absetzbar

Wer als Autor in einem Zuschussverlag ein Buch veröffentlicht und damit einen Verlust eingefahren hat, kann er diesen unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich geltend machen. Das hat das Finanzgericht Baden-Württemberg entschieden. …

Mehr

14. Jul. 2016
Vor allem kleine Verlage sind bedroht

In der Mehrheit wird die Rückforderung der VG Wort durch das BGH-Urteil kleine Verlage treffen. Wie die Umfrage von Narses und Langendorfs Dienst ergibt, sagten vor allem Verlage mit höheren Umsatzgrößen, dass sie Kürzungen ausschließen. …

Mehr

14. Jul. 2016
Steht der Branche Entlassungswelle bevor?

Laut der Umfrage von Narses und Langendorfs Dienst werden Einsparungen relativ breit über die möglichen Betriebsbereiche verteilt. Nach dem Pauschalposten "Sonstiges" mit 35 Prozent folgen Personalkosten mit 33 Prozent an zweiter Stelle. Durchschnittlich 32 Prozent der Einsparungen sollen im Bereich Programm stattfinden. Weitere 29 Prozent der einsparungen werden im Marketing erfolgen (Mehrfachantworten waren möglich). …

Mehr

1. Jul. 2016
Bastei Lübbe: Kurs eingebrochen nach Jahresabschluss

Der Jahresabschluss von Bastei Lübbe hat die Börsianer offenbar nicht beeindruckt. Noch am Berichtstag, dem 29.06.2016 ging der Aktienkurs in die Knie. Der Wert der Aktie verringerte sich von 7,72 am Vortag auf 7,31 Euro heute (minus 5,3 Prozent). …

Mehr

29. Jun. 2016
Bastei Lübbe: Schwierigkeiten beim Digitalwandel / Bestsellergeschäft schwächelt

Im letzten Quartal hat Bastei Lübbe offenbar noch etwas aufgeholt, aber die Wende ins Plus war kaum mehr zu erreichen. Aus dem Umsatzminus nach den ersten drei Quartalen (8,5 Prozent) steht nun nach Ende des Geschäftsjahres ein Umsatzrückgang von 7,0 Prozent fest (auf 102,5 Mio. Euro). Das zeigen die Ergebnisse der Jahresbilanzpressekonferenz des Kölner Unternehmens, die heute Morgen stattfand. …

Mehr