1. Mär. 2019
Buchhandlung Vielseitig: Sich mit Lesekreis als Institution vor Ort verankern

Inhaberin Elke Wolf (li.) und Mitarbeiterin Birgit Hoffmann

Wenn man sich der Buchhandlung Vielseitig in Rahnsdorf, südöstlich von Berlin-Mitte und schon fast in Brandenburg, abends nähert, hat man nicht mehr das Gefühl, in der Weltstadt Berlin zu sein. Die Umgebung erinnert eher an eine ländliche Kleinstadt. Hier suchen die Kundinnen und Kunden verlässliche Ankerpunkte. Und deshalb kam vor ein paar Jahren auch der Wunsch auf, einen Lesekreis zu gründen. …

 

Sie sehen nur die Spitze des Eisbergs ...

Wenn Sie den kompletten Artikel lesen wollen, loggen Sie sich hier ein.

Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, finden Sie hier Informationen zu unserem Abo-Dienst.


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik