27. Aug. 2019
Österreich: Einzelhandel hatte schwieriges Halbjahr

Der stationäre Einzelhandel in Österreich hat im ersten Halbjahr nur wenig profitiert von der nach wie vor guten Binnennachfrage. Das berichtet das EHI. Demnach stieg der Umsatz in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019 nominal um 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt kamen Nettoumsätze von rund 30 Milliarden Euro zusammen. …

 

Sie sehen nur die Spitze des Eisbergs ...

Wenn Sie den kompletten Artikel lesen wollen, loggen Sie sich hier ein.

Falls Sie noch keine Zugangsdaten haben, finden Sie hier Informationen zu unserem Abo-Dienst.


Weitere Meldungen aus dieser Rubrik