Mitarbeiter – 21. Jul. 2021
Entgelte: Gender-Gap bleibt 2020 auch im Buchhandel bestehen

Im Median haben Buchhändlerinnen und Buchhändler im vergangenen Jahr ein Entgelt von 2.330 Euro erhalten. Das zeigt der aktuell veröffentlichte Entgelteatlas der Bundesagentur für Arbeit. …

Mehr

Preise – 21. Jul. 2021
Schweiz: Bücherpreise mit kräftigem Auftrieb

Nach den Erhebungen des Bundesamts für Statistik sind die Preise für Bücher mit plus 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum in der Schweiz weiter kräftig angestiegen. Aber den Anstieg des Vormonats haben sie nicht mehr erreicht (plus 6,5 Prozent). Dennoch legten sie deutlich über dem Schnitt der Inflationsrate zu. …

Mehr

Meldungen – 21. Jul. 2021
Valora Halbjahresbilanz: Gleichbleibender Umsatz, höherer Gewinn

Die Valora Gruppe hat im ersten Halbjahr 2021 seine Umsätze auf Vorjahresniveau nur knapp halten, gleichzeitig aber das Betriebsergebnis (EBIT) auf CHF 7,4 Mio. (ca. 6,8 Mio. Euro) steigern können. Das geht aus einer heute veröffentlichten Mitteilung hervor. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 21. Jul. 2021
LDs Sortimenter-Ticker: Ramadama

  • Witten: Lager von SCM-Bundesverlag und Buchhandlung nach Rohrbruch betroffen
  • Buchhändlerinnen verkaufen Leseexemplare für das Sozialwerk / Verlage denken über Startersortimente nach
  • Eschweiler: Bei Oelrich & Drescher geht es voran
  • Bad Münstereifel: Merkel und Laschet vor Buchhandlung Mütter
  • BEVH fordert Umsatzsteuerbefreiung von Sachspenden

Mehr

Betriebliches – 21. Jul. 2021
Tipp des Tages: Versichern gegen Mutter Naturs Gewalt

Wer sich angesichts zunehmender Unwetterkatastrophen überlegt, seine Versicherungen zu überprüfen, kann a …

Mehr

Branchenumfrage – 20. Jul. 2021
Umfrage: Nachhaltigkeit der Buchproduktion trifft auf wenig Kundeninteresse

In den letzten Wochen war haben wieder zahlreiche Verlage angekündigt, ihre Bücher nachhaltiger produzieren zu wollen. Doch für die Außenwirkung trägt das bisher so gut wie gar nicht aus, zeigt eine Umfrage von LD. Allerdings sollte man die Flinte deshalb nicht zu früh ins Korn werfen. Vielleicht ist die Kommunikation dazu noch nicht durchdacht.  …

Mehr

Preise – 20. Jul. 2021
Erzeugerpreise: Papier teurer, Buchdruck billiger

Während sich die Erzeugerpreise über alle Warengruppen und Branchen hinweg im Juni weiter in die Höhe schrauben (plus 8,5 Prozent), entwickeln sich die Kosten für Produkte, die die Branche betreffen sehr uneinheitlich. Ein gewisses Abfärben ist allerdings erkennbar. Vor allem Produkte aus Papier verteuern sich, zeigt eine Auswertung der Daten vom Statistischen Bundesamt (Destatis). …

Mehr

Meldungen – 20. Jul. 2021
Kredite: Hürde wieder gesunken – Nachfrage niedrig

Waren die Banken in der Pandemie für kleine und mittelständische Unternehmen nicht besonders hilfreich? Wenn man auf die reinen zahlen der Entwicklung bei der Kredithürde, die die KfW auf der Basis von Daten des Ifo-Instituts veröffentlicht, dann kann man den Eindruck gewinnen. Denn die Kredithürde war seit Ausbruch der Virus-Krise deutlich angestiegen. …

Mehr

LDs Sortimenter-Ticker – 20. Jul. 2021
LDs Sortimenter-Ticker: Aufräumen

  • Erste Bilanz bei Thalia: einzelne Filialen nicht arbeitsfähig - Härtefälle in Mitarbeiterschaft
  • Landesverband Bayern: Mitgliedsbuchhandlungen weitgehend verschont
  • Dorothe Junk: Einweggeschirr rutscht auf der Prioritätenlisten nach oben
  • Umbreit: Einfluss auf Lieferkette geringer als befürchtet

Mehr

Ladenaktionen – 20. Jul. 2021
Tipp des Tages: Machen, was geht

Der Sommer ist eigentliche eine unglückliche Zeit dafür, dass die Inzidenzwerte sinken. Nun könnten wiede …

Mehr